So löschen Sie Cookies auf PS5

Die PS5 ist eine Konsole , mit der täglich Millionen von Menschen auf der ganzen Welt lokal oder online spielen, je nach den jeweiligen Vorlieben. Die angebotenen Optionen sind zweifellos sehr vielfältig, da die Spielerwelt heute an Bedeutung gewonnen hat und bereits eine großartige Geschäftsmöglichkeit darstellt.

 

 

In der PS5 können wir auf verschiedene Dienste zugreifen und deshalb finden wir darin eine Suchmaschine, die verschiedene Aktionen erleichtert. Diese Art von Daten oder Daten, die wir aus den von uns gespielten Spielen speichern, werden in unserer Konsole gespeichert.

 

Es ist jedoch wichtig zu wissen, wie wir dies löschen können, da dies eine einfache Möglichkeit ist, Speicherplatz auf unserer Konsole freizugeben, ohne etwas Wichtiges löschen zu müssen. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen im Folgenden alle Schritte, die Sie ausführen müssen, um Cookies auf PS5 zu löschen.

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

Cookies auf PS5 löschen

Die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Cookies auf PS5 zu löschen und damit unnötige Daten zu löschen, lauten wie folgt.

 

Schritt 1

Als erstes solltest du die PS5 aufrufen und auf den Abschnitt “Einstellungen” klicken.

 

Cookies auf PS5 löschen 1.jpg

 

Schritt 2

Als nächstes sollten Sie den Abschnitt “System” aufrufen

 

Cookies auf PS5 2.jpg löschen

 

Schritt 3

Sobald Sie sich in diesem Menü befinden, müssen Sie unten “Webbrowser” auswählen und auf den Abschnitt “Cookies löschen” klicken.

 

delete-Cookies-on-PS5-3.jpg

 

Schritt 4

Schließlich können Sie die gewünschten Aktionen auswählen, z. B. Cookies entfernen, zulassen oder nicht, Daten löschen usw.

 

delete-Cookies-on-PS5-4.jpg

 

Auf diese Weise kannst du diese Daten von deiner PS5 löschen, um Speicherplatz freizugeben und die Konsole so sauber wie möglich zu halten.

See also  Wie kann man ein langsames iPhone beschleunigen?