So legen Sie eine SIM-Karte in Realme 8, Realme 8 Pro und 5G ein

Die Hauptfunktion von Telefonen besteht heute darin, die Kommunikation mit unseren Kontakten über verschiedene Dienste wie Instant Messaging-Apps wie WhatsApp oder über soziale Netzwerke wie Facebook oder Instagram zu ermöglichen.

 

 

Darüber hinaus ist es jedoch normal, eine SIM-Karte zu haben, um Ihre eigene Telefonnummer zu haben und Anrufe von dieser zu tätigen oder zu empfangen sowie die Datenverbindung zu aktivieren. Aus diesem Grund besteht eine der ersten Konfigurationen, die wir bei der Konfiguration eines Telefons vornehmen müssen, darin, die SIM-Karte einzulegen, um auf alle seine Dienste zuzugreifen.

 

Hier zeigen wir Ihnen alle Schritte, die Sie benötigen, um die SIM-Karte richtig in Realme 8, Realme 8 Pro und 5G einzulegen.

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

So legen Sie eine SIM-Karte in Realme 8, Realme 8 Pro und 5G ein

Um die SIM-Karte in Realme 8, Realme 8 Pro und 5G einzulegen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

 

Hinweis
Es ist wichtig zu bedenken, dass wir das Gerät vor dem Start aus Sicherheitsgründen ausschalten müssen. Einmal können wir den Prozess starten.

 

Schritt 1

Um den Prozess zu starten, müssen wir die folgenden Elemente zur Hand haben:

  • Realme 8 oder Realme 8 Pro
  • Schlüssel
  • Nano-SIM-Karte

 

 

 

 

 

Put-Sim-Karte-in-Realme-8, -Realme-8-Pro-und-5G-1.jpg

 

Schritt 2

Als nächstes sollten Sie den Schlüssel in das kleine Loch stecken, das Sie auf der linken Seite des Realme finden, bis Sie bemerken, wie das Fach springt. Jetzt müssen Sie das Fach entfernen.

 

Put-Sim-Karte-in-Realme-8, -Realme-8-Pro-und-5G-2.jpg

 

Schritt 3

Sie sehen 3 Löcher. Die linke für die Micro SD, die mittlere für die sekundäre SIM und die rechte für die Haupt-SIM oder SIM 1. Legen Sie die Nano-SIM in dieses Loch.

See also  So löschen Sie den Update-Verlauf in Windows 10

 

Put-Sim-Karte-in-Realme-8, -Realme-8-Pro-und-5G-3.jpg

 

Schritt 4

Zum Schluss müssen Sie das Fach wieder in das entsprechende Loch einsetzen und drücken, damit es richtig positioniert ist.

 

Put-Sim-Karte-in-Realme-8, -Realme-8-Pro-und-5G-4.jpg

 

Schritt 5

Jetzt können Sie das Terminal einschalten und überprüfen, ob die SIM-Karte richtig eingelegt wurde.

 

Put-Sim-Karte-in-Realme-8, -Realme-8-Pro-und-5G-5.jpg

 

Hinweis
In diesem Handy können Sie zwei SIM-Karten mit zwei verschiedenen Telefonnummern gleichzeitig einlegen. Dies ist sehr nützlich, wenn wir zwei Nummern haben, aber nicht zwei Mobiltelefone tragen möchten oder wenn wir zwei WhatsApp- oder Facebook-Konten auf demselben Gerät verwenden möchten.

 

Wenn Sie die Dual-SIM-Karte einsetzen möchten, ist die Vorgehensweise dieselbe wie die von uns erläuterte, mit dem Unterschied, dass beim Einlegen der SIM-Karte zwei SIM-Karten eingelegt werden: die Haupt-SIM-Karte im Steckplatz von SIM 1 und die zweite in den Steckplatz von SIM 2, wie wir Ihnen unten zeigen.