So legen Sie ein Kennwort in einer Access-Datenbank fest

Microsoft Access ermöglicht es uns, ein Passwort für eine Datenbank festzulegen , auf diese Weise können wir die unbefugte Nutzung durch Dritte verhindern. Dies zu tun ist zu einfach; Etwas weiter unten sehen wir nicht nur, wie man ein Passwort festlegt, sondern auch, wie man es entfernt.

So verschlüsseln Sie eine Access-Datenbank mit einem Kennwort

Um ein Passwort in einer Access-Datenbank festzulegen, müssen wir zunächst auf die Registerkarte „Datei“ klicken. Danach wählen wir Öffnen und Durchsuchen, um die Datei zu finden, die wir schützen möchten.

Datei öffnen.

Ein Dialogfeld wird geöffnet, wir müssen die betreffende Datei auswählen und auf den Pfeil neben der Schaltfläche Öffnen klicken, dann müssen wir im Dropdown-Menü Exklusiv öffnen auswählen.

Datei verschlüsseln.

Jetzt klicken wir im linken Bereich auf Informationen, dann müssen wir auf der rechten Seite auf Mit Passwort verschlüsseln klicken.

Passwort festlegen.

Ein Dialogfeld zum Festlegen des Datenbankkennworts wird angezeigt. Wir geben dasselbe Kennwort zweimal ein. Natürlich muss es genau gleich sein.

Sobald wir fertig sind, klicken wir auf „OK“, schließen die Datenbank und öffnen sie erneut. In diesem Fall sehen wir ein Dialogfeld, in dem wir nach dem zuvor hinzugefügten Passwort gefragt werden.

So entfernen Sie den Datenbankschlüssel

Wir wissen bereits, wie man ein Passwort in einer Access-Datenbank festlegt, es ist Zeit zu lernen, wie man es entfernt, und zum Glück ist es zu einfach.

Wir schließen die Datenbank und klicken dann auf Öffnen und Durchsuchen, um die Datei zu finden, die wir schützen möchten. Wir müssen die geschützte Datei finden und öffnen.

Legen Sie das Passwort für die Access-Datenbank fest

Jetzt wählen wir Open Exclusive im Dropdown-Menü aus. Geben Sie im Fenster Set Database Password das Passwort ein und drücken Sie OK.

See also  Die ultimative Lösung für einen mit Symbolen gefüllten Startbildschirm

Als nächstes klicken wir auf Info und dann rechts auf Datenbank entschlüsseln, wir sehen ein neues Fenster „Datenbankkennwort zurücksetzen“. Geben Sie das Passwort ein und klicken Sie dann auf „OK“.

Auf diese einfache Weise haben wir es bereits geschafft, den Schlüssel aus der Datenbank zu entfernen. Wenn wir das Passwort nicht kennen oder vergessen haben, ist es natürlich unmöglich, es aus der Access-Datenbank zu entfernen.