So installieren und konfigurieren Sie FileZilla Server unter Windows 10

Die Dateiübertragung ist seit vielen Jahren vorhanden und erfordert über verschiedene Betriebssysteme Sicherheit, Kompatibilität und Leistung von FTP-Ressourcen. Daher ist es ideal , eine praktische und funktionale Lösung dafür zu haben, und FileZilla ist der Schlüssel in dieser Art von Aufgaben. FileZilla Client unterstützt das FTP-Protokoll und zusätzlich FTP über TLS (FTPS) und SFTP. FileZilla wurde als kostenlose Open-Source-Software unter den Bedingungen der GNU General Public License entwickelt.

 

Ihr Download ist unter folgendem Link verfügbar:

 

 FileZilla

 

 

FileZilla-Funktionen
Unter den FileZilla-Funktionen heben wir Folgendes hervor:

  • Es hat IPv6-Unterstützung
  • Kann unter Windows, Linux, BSD, Mac OS X und mehr ausgeführt werden
  • Unterstützt FTP, FTP über SSL / TLS (FTPS) und SSH File Transfer Protocol (SFTP)
  • Ermöglicht das Fortsetzen und Übertragen großer Dateien mit mehr als 4 GB
  • Es ist in verschiedenen Sprachen verfügbar
  • Unterstützung für HTTP / 1.1, SOCKS5 und FTP-Proxy
  • Hat einen Site-Administrator und eine Übertragungswarteschlange
  • Synchronisierte Verzeichnis-Browsing-Funktion und vieles mehr

 

 

Wir überlassen Ihnen auch das Video-Tutorial zum Konfigurieren von Filezilla Server in Windows 10

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

Installieren und konfigurieren Sie FilleZilla Server unter Winodws 10

 

Schritt 1

In diesem Fall laden wir FileZilla Server herunter und sehen nach dem Herunterladen und Ausführen Folgendes:

 

1-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 2

Wir klicken auf “Ich stimme zu”, um die Lizenzbedingungen zu akzeptieren, und wählen dann die zu installierenden Komponenten aus:

 

2-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 3

Wir klicken auf Weiter und definieren den Pfad, in dem FileZilla installiert werden muss:

See also  So hellen Sie dunkle Bilder in Photoshop CC 2021, CC 2020 auf

 

3-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 4

Im folgenden Fenster können Sie den zu verwendenden Port definieren (wir empfehlen, den Standardport beizubehalten) und festlegen, ob FileZilla als Systemdienst gestartet wird:

 

4-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 5

Jetzt konfigurieren wir den Start von FileZilla:

 

5-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 6

Wir klicken auf “Installieren”, um den Installationsvorgang in Windows 10 durchzuführen:

 

6-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 7

Durch Drücken von Schließen wird FileZilla geöffnet und Folgendes wird angezeigt:

 

7-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 8

Dort werden folgende Werte festgelegt:

 

  • Im Feld “Host” wird der lokale Computer “localhost” definiert
  • Im Port sehen wir den Standardwert 14147
  • Auf Wunsch kann ein Zugangspasswort vergeben werden

 

 

8-Installieren und Konfigurieren von FilleZilla-Server-in-Winodws-10.png

 

 

Schritt 9

Wir klicken auf “Verbinden” und sehen Folgendes:

 

9 - configure-FilleZilla-Server-de-Winodws-10.png

 

 

Schritt 10

Wir gehen zum Menü “Bearbeiten – Benutzer”:

 

10 - configure-FilleZilla-Server-on-Windows-10.png

 

 

Schritt 11

Wir werden das sehen:

 

11-configure-FilleZilla-Server-in-Windows-10.png

 

 

Schritt 12

Wir fügen einen Benutzer hinzu, indem wir auf die Schaltfläche “Hinzufügen” klicken und den gewünschten Namen eingeben:

 

12-configure-FilleZilla-Server-in-Windows-10.png

 

 

Schritt 13

Wir klicken auf OK und können dann verschiedene Aspekte des Benutzers konfigurieren, wie zum Beispiel:

 

  • Passwortvergabe
  • IP-Grenzwerte
  • Sende- und Empfangsgeschwindigkeitseinstellungen und mehr

 

Schritt 14

Wir gehen zum Abschnitt “Freigegebene Ordner”, wo wir Folgendes sehen werden:

 

13-configure-FilleZilla-Server-on-Windows-10.png

 

 

Schritt 15

Wir fügen eine Freigabe hinzu, indem wir auf Hinzufügen klicken und den gewünschten Ordner auswählen:

 

14-shared-resources - filezilla.png

 

 

Schritt 16

Wir klicken auf OK, um die Änderung zu übernehmen:

 

15-shared-resources.png

 

 

Schritt 17

Nebenbei können wir die Berechtigungen für gemeinsam genutzte Ressourcen wie folgt definieren:

  • Lesen
  • Schreiben
  • Löschen
  • Erstellen
  • Aufführen
See also  PS5-Fehler CE-106485-4 | beheben Etwas ist schief gelaufen

 

Schritt 18

Diese werden je nach Bedarf angepasst. Wir klicken auf OK und sehen, dass die Änderung in der Mittelkonsole registriert ist:

 

16-connect-filezilla.png

 

 

Schritt 19

Wir greifen auf die Eingabeaufforderung zu und führen dort den Befehl “ipconfig” aus, um die IP-Adresse des lokalen Computers zu überprüfen:

 

17 - connect-filezilla.png

 

 

Schritt 20

Damit öffnen wir den FileZilla-Client und geben im Feld Server die IP-Adresse des Computers ein, im Feld “Benutzername” den von uns erstellten Benutzer und im Feld “Passwort” das eingerichtete Passwort:

 

18-connect-filezilla-server.png

 

 

Schritt 21

Im Portfeld können wir den FTP-Port 21 eingeben, auf “Schnellverbindung” klicken und sehen, dass die Verbindung hergestellt wurde:

 

19-connect-filezilla-server.png

 

 

Schritt 22

Im FileZilla Server sehen wir jede Änderung:

 

20 - connect-filezilla-server.png

 

Hinweis
Wir können eine externe Verbindung herstellen, indem wir die öffentliche IP-Adresse des Geräts kennen.

 

Ab diesem Moment können wir die Dateiverwaltung mit FileZilla dank der verschiedenen Funktionen verwalten.