So installieren Sie Wine unter Ubuntu 21.10

Wenn ein Windows-Benutzer migriert oder Arbeiten an Linux-Systemen ausführen muss, werden sich einige Aspekte des Systems radikal ändern, und einer der bemerkenswertesten Aspekte ist mit der Installation von Programmen und Anwendungen verbunden. Der Grund dafür ist das von Linux verwendete Dateisystem, das derzeit EXT4 ist, im Vergleich zu Windows NTFS. Da es sich um unterschiedliche Dateisysteme handelt, kann unter Linux keine Installation von ausführbaren Dateien (.EXE) durchgeführt werden.

 

Fine Wine

Um dieses Problem zu lösen, haben wir Wine, Wine (Wine ist kein Emulator). Es vermeidet die Verwendung virtueller Maschinen zur Verwendung von Windows-Programmen unter Linux. Der Grund dafür ist, dass Wine unter Linux für die Erstellung einer Kompatibilitätsschicht lokal auf dem Computer verantwortlich ist System zum Ausführen von Windows-Anwendungen. Wine ist mit allen POSIX-kompatiblen Betriebssystemen (Linux, macOS und BSD) kompatibel.

 

 

Wine nutzt die Simulation der internen Logik, die in Windows-Betriebssystemen gehostet wird. Dies ermöglicht die Übersetzung der Windows-API-Aufrufe, um sie in POSIX-Aufrufe umzuwandeln. Deshalb können wir dort eine ausführbare Windows-Datei vollständig verwenden.

 

Eigenschaften Wein
Wein bietet uns:

 

  • Sie können von jedem X-Terminal aus darauf zugreifen.
  • Es integriert Linux-Funktionen, die in Windows-Anwendungen verwendet werden können.
  • Windows-Anwendungen dürfen mithilfe von Skripten ausgeführt werden.
  • Damit können wir Windows-Anwendungen aktivieren, damit sie über VNC und den Java / HTML5-Client im Netzwerk verfügbar sind.

 

 

TechnoWikis erklärt, wie Wine unter Ubuntu 21.10 installiert wird.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

So installieren Sie Wine unter Ubuntu 21.10

 

Schritt 1

Als erstes müssen Sie die 32-Bit-Architektur in Ubuntu hinzufügen, die standardmäßig 64-Bit ist. Dadurch können wir Anwendungen dieser Architektur ausführen. Dazu öffnen wir das Terminal und fügen die 32-Bit-Architektur zu Ubuntu 21.10 hinzu mit dem Befehl:

 sudo dpkg –add-architektur i386 

1-How-to-Download-Wine-in-Ubuntu-21.10.png

 

Schritt 2

Jetzt laden wir den Wine-Schlüssel mit dem folgenden Befehl herunter:

 wget -nc https://dl.winehq.org/wine-builds/winehq.key 

2-How-to-Download-Wine-in-Ubuntu-21.10.png

 

Schritt 3

Nach dem Herunterladen werden wir es lokal in Ubuntu 21.10 installieren:

 sudo apt-key weinq.key hinzufügen 

3-How-to-Download-Wine-in-Ubuntu-21.10.png

 

See also  Löschen Sie Registrierungen deinstallierter Programme unter Windows 10

 

Schritt 4

Wir aktualisieren das System so, dass alles, was mit Wein zu tun hat, verfügbar ist:

 sudo apt update 

4-How-to-Download-Wine-in-Ubuntu-21.10.png

 

 

Schritt 5

Sobald Ubuntu aktualisiert ist, werden wir Wine mit dem folgenden Befehl installieren:

 sudo apt install wine64 

5-How-to-Download-Wine-in-Ubuntu-21.10.png

 

 

Schritt 6

Wir übernehmen die Änderungen durch Eingabe des Buchstabens S:

 

6-How-to-Download-Wine-in-Ubuntu-21.10.png

 

 

Schritt 7

Sobald Wine installiert ist, ist es Zeit, es zu konfigurieren. Dazu führen wir den folgenden Befehl aus:

 Winecfg 

7-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.jpg

 

 

Schritt 8

Nachdem das Popup-Fenster seinen Vorgang abgeschlossen hat, wird das folgende Fenster geöffnet:

 

8-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.png

 

 

Schritt 9

Dort haben wir verschiedene Möglichkeiten, Wine zu konfigurieren. In Anwendungen kann definiert werden, für welchen Windows-Versionstyp es verwendet werden soll. Es ist von Windows 7 bis Windows 10 verfügbar. Auf den anderen Registerkarten können wir die Änderungen vornehmen, die wir für erforderlich halten . Übernehmen Sie die Änderungen.

 

 

9-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.png

 

 

Hinweis
Auf der Registerkarte “Desktop-Integration” sehen wir die lokalen Pfade in Ubuntu 21.10 wie in Windows.

 

Schritt 10

Im Terminal werden wir die Version von Wine überprüfen

 Weinversion 

10-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.png

 

 

Schritt 11

Wir überprüfen die Ubuntu-Version:

 lsb_release -a 

11-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.png

 

 

Schritt 12

Wir können Windows-Anwendungen verwenden. Eine dieser Methoden besteht darin, auf die ausführbare Datei zu klicken und “Mit einer anderen Anwendung öffnen” auszuwählen. Suchen Sie dann nach Wine.

 

 

12-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.png

 

 

Schritt 13

Optional kann im Terminal die folgende Syntax ausgeführt werden.

 Wein app.exe 

13-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.png

 

Schritt 14

Durch Drücken der Eingabetaste wird der Installationsassistent geöffnet:

 

14-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.jpg

 

 

Schritt 15

Dort folgen wir den Schritten dazu:

See also  Installieren Sie Anaconda unter Ubuntu 21.04

 

15-install-Wine-on-Ubuntu-21.10.jpg

 

Así de sencillo podemos aprovechar las ventajas de Wine para ejecutar aplicaciones de Windows en Ubuntu 21.10.