So installieren Sie Remix OS von Grund auf auf Ihrem Computer und kommen lebend heraus

remix os

Wenn wir einen Laptop oder einen PC verwenden, sind wir es gewohnt, mit “klassischen” Betriebssystemen zu arbeiten. Windows wird auf Computern häufig verwendet , sodass Android für mobile Geräte übrig bleibt .

Wir können nicht umhin, gleichermaßen gültige Alternativen zu erwähnen, die zwar weniger beliebt sind, wie Ubuntu Linux, aber es ist keine Option, die allgemein empfohlen werden kann . Die verfügbaren Anwendungen sind zwar zahlreich, aber nicht so verfügbar wie auf anderen Plattformen, und sie sind den Benutzern nicht immer vertraut.

Ideal wäre jedoch ein einziges Betriebssystem für alle Geräte, ob Mobiltelefone oder Computer, das sich an die Möglichkeiten der Hardware anpasst.

Microsoft versucht es mit Windows 10, allerdings nicht ohne Komplikationen. Auf Computern wie den Netbooks von gestern oder auf Computern mit bescheidenen Leistungsprozessoren wie den Atoms mit beispielsweise 32 GB oder 64 GB Festplatte und 2 GB RAM “kämpft” Windows 10 darum, reibungslos zu funktionieren.

Lenovo-Tablet-Miix-300-10-Zoll-Front-12

Einführung in Remix OS

Android ist ein sich ständig weiterentwickelndes Betriebssystem. Mobile Geräte erzielen sogar noch bessere Leistungen als einige Computer mit Intel- oder AMD-Prozessoren, und Anwendungen ermöglichen es uns, Inhalte nicht nur zu konsumieren, sondern auch auf unseren Smartphones und Tablets zu erstellen.

Android x86

Android ist ein Betriebssystem, das für die Ausführung auf bescheidener oder leistungsstarker Hardware optimiert ist , nur geringe Anforderungen erfüllt, aber skalierbar ist, wenn es über die Ressourcen verfügt, um zu wachsen. Darüber hinaus ist es ein Betriebssystem, das uns im Gegensatz zu Linux auch in so benutzerfreundlichen Distributionen wie Ubuntu vertraut sein wird.

Warum also nicht Android für ein PC-Erlebnis auf 2-in-1-Laptops, Netbooks, Tablets oder sogar Desktops anpassen ? Microsoft macht es mit Windows 10 Mobile.

Wort Remix os

Das ist die Philosophie von Remix OS, ein PC-Erlebnis in die Android-Welt und ein Android-Erlebnis in die PC-Welt zu bringen. Zuvor gab es bereits einen Versuch, Android auf PCs und Laptops zu bringen, jedoch mit Versionen, die im Wesentlichen mit denen von Smartphones oder Tablets identisch sind. Wir können auch nicht vergessen, dass es bereits so vertraute Anwendungen wie Microsoft Office gibt , die auf Android-Systemen funktionieren und über die entsprechenden Funktionen verfügen, ohne die Windows-Versionen zu verpassen.

Für wen ist es bestimmt?

Remix OS befindet sich noch in einer frühen Entwicklungsphase. Wenn Sie ein Windows-System haben, erwarten Sie nicht, dass es eine ideale Option für stabiles Arbeiten oder die Verwendung der Anwendungen ist, die Sie täglich auf einem PC verwenden.

Auf jeden Fall ist es eine Möglichkeit, die es wert ist, ausprobiert zu werden, wenn Sie ein Netbook oder einen 2-in-1-Laptop oder ähnliches haben, bei dem Windows nicht gut “zieht”. Insbesondere, wenn der interne Speicherplatz 32 GB oder 64 GB beträgt, mit Atom- oder Core M-Prozessoren der ersten Generation und einer RAM-Größe von 2 GB.

remix os pc

Auf der anderen Seite ist Remix OS ein perfekter Kandidat, um die Fortschritte bei Betriebssystemen zu erkunden , wenn Sie einer derjenigen sind, die gerne auf dem neuesten Stand sind . In diesen Fällen kann es interessant sein, Remix OS auszuprobieren, aber nicht nur auf bescheidenen Computern, sondern auch auf hochmodernen Computern, um zu sehen, wie weit es gehen kann.

Remix OS installieren

Für diejenigen, die die Erfahrung mit Remix OS suchen, ist die gute Nachricht, dass es nicht zu kompliziert ist . Die Kasuistik ist nicht zu umfangreich und es sind auch nicht zu anspruchsvolle technische Kenntnisse erforderlich. In einigen Fragen müssen wir uns jedoch klar sein.

Die Anforderungen basieren auf einem USB-Stick von mindestens 8 GB für die Installation in diesem Gerätetyp mit einer Schreibgeschwindigkeit von über 20 MB / s. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für eine optimale Systemleistung. Es kann auch bei niedrigerer Geschwindigkeit verwendet werden, wirkt sich jedoch negativ auf die Leistung aus.

Android PC USB

So praktisch es auch sein mag, die Installation auf einem USB-Stick hat ihr Gegenstück in der Benutzererfahrung, wenn sie langsam ist. Ganz zu schweigen davon, dass USB-Sticks nicht für ein Betriebssystem vorgesehen sind, auf dem sie ausgeführt werden können.

Zu diesem Zweck werden wir daher auf der internen Festplatte der Computer installieren , anstatt externe Speichersysteme zu verwenden. Es kann, aber es ist nicht immer offensichtlich und so schnell, wie es wünschenswert wäre.

Laden Sie die richtige Version herunter

Grundsätzlich haben wir zwei Möglichkeiten: 64-Bit- und 32-Bit-Remix-Betriebssystem. Im Allgemeinen können (und sollten) wir für Teams mit drei oder vier Jahren die 64-Bit-Version von Remix OS verwenden . Für Computer mit einigen Jahren Alter ist es jedoch vorzuziehen, die 32-Bit-Version zu verwenden.

Remix herunterladen

In der 32-Bit-Version sind wir nur mit “alten” Boot-Systemen kompatibel, während wir in der 64-Bit-Version Remix OS auch auf Computern mit UEFI-Boot-Systemen installieren können .

Auf diesen Computern mit “erweiterten” Starts ist es wichtig, die Option “Sicherer Start” zu deaktivieren , damit die Installation erfolgreich ist.

Remis OS-Dateien

Die Datei, die von der Remox OS-Seite heruntergeladen wird, hat den Typ .zip , der als vorheriger Schritt zur Installation entpackt werden muss. In dem Ordner, in dem wir Remix OS entpackt haben, befindet sich ein ausführbarer Launcher, der einen schrittweisen Installationsassistenten öffnet. Daneben finden wir eine Image- ISO- Datei mit dem Betriebssystem.

An der gewünschten Stelle installieren

Der Assistent wird häufig für die Installation auf USB-Sticks oder auf der Festplatte verwendet. In beiden Fällen müssen wir die ISO auswählen, die für die Installation verwendet werden soll, sowie das Ziel . Wenn es sich um die Festplatte handelt, geben wir dies an, indem wir das Gerät auswählen, das wir verwenden möchten.

Remixe 01 ISO USB

Wenn sich die Installation auf einem USB-Stick befand, müssen Sie diese im entsprechenden Abschnitt des Dropdown-Menüs des Assistenten auswählen.

Der Vorgang dauert einige Minuten, in denen die Dateien auf die Festplatte oder den USB-Stick kopiert und die Systemstartdatei so geändert wird , dass Remix OS neben Windows als Startoption erkannt wird.

Wählen Sie ein Acer 32-System

Wenn wir die Festplatte als Speicherort ausgewählt haben, müssen wir im Prinzip keine Änderungen an der Startreihenfolge vornehmen. Wenn wir sie jedoch auf dem USB-Stick installiert haben, müssen wir möglicherweise die Startpriorität im BIOS ändern. Aber es wird von jedem spezifischen Team abhängen.

Die Ersteinrichtung

Sobald wir Remix OS gestartet haben, bereitet das System zunächst seinen Arbeitsbereich vor . Abhängig von der Geschwindigkeit des Speichersystems dauert es einige Minuten bis mehr als eine Stunde, um die Aufgaben zur Festplattenkonditionierung abzuschließen.

25976440480_e9730ca8af_k_ret

Unter anderem müssen wir das WiFi-Netzwerk so konfigurieren , dass das System Zugriff auf das Internet hat.

25650425964_f3c8ff360d_h

Nach diesem Vorgang betreten wir endlich die Remix OS-Umgebung. Es ist ein Android-Betriebssystem, aber mit Windows, als wäre es Windows . Die Umgebung ist für Windows-Benutzer sehr vertraut und erkennbar, aber wir dürfen nicht aus den Augen verlieren, dass wir Android 5.1.1 verwenden.

Der nächste Aspekt, an dem wir arbeiten müssen, ist die Installation des Google App Store über die Android Google Services Installer-Anwendung. Den Link zum Herunterladen dieser Android .apk-Datei finden Sie hier.

Desktop Remix OS

Wenn Sie die angegebenen Schritte ausführen (die Installation von Anwendungen aus unbekannten Quellen als vorherigen Schritt zur Installation der App aktivieren) und neu starten, steht der Google Play Store in Remix OS zur Verfügung, um alle Anwendungen zu installieren, die wir für angemessen halten.

Upgrade auf andere Versionen

Die stabile Version, die über das Web installiert werden kann, ist in Ordnung. Wenn Sie jedoch Kontakt zu den Entwicklungsversionen haben möchten, können Sie dies tun, indem Sie die Optionen für Updates ändern . Auf diese Weise können wir auf Version 2.0.202 zugreifen, allerdings nur in der 64-Bit-Version. Für die 32-Version ist die neueste Version 2.0.102.

Remix-Version os

Natürlich stellen die “instabilen” Versionen ein Risiko dar, wenn es darum geht, mit den maximalen Garantien zu arbeiten, wenn Sie Remix OS eher für die Arbeit als zum Testen verwenden möchten .

Ein sehr interessantes Betriebssystem

Die Wahrheit ist, dass Remix OS ein interessantes Betriebssystem ist . Es lässt sich recht einfach installieren, ermöglicht die weitere Verwendung von Windows, nutzt die Hardware besser als Windows auf Computern mit eingeschränkter Leistung und Spezifikationen und ermöglicht die Verwendung unserer Android-Anwendungen, als wäre es ein Multitasking-Windows-System, das mit einem Fenstersystem kompatibel ist.

Remx OS-Spiele

Das Installieren und Herumspielen ist eine Aktivität, die es wert ist, auf Computern ausgeführt zu werden, die nicht funktionieren oder die wir zur Hälfte aufgegeben haben, weil neue Versionen von Windows und seinen Anwendungen diese nicht fließend beherrschen. Mit Remix OS können wir diesem Computertyp eine zweite Chance geben.

Desktop Remix OS

Bei neuen Computern ist es eine interessante Option, auf Android-Anwendungen und das Internet zuzugreifen, ohne andere zusätzliche Geräte mitzunehmen. Und im Allgemeinen stehen wir vor einem Betriebssystem mit viel Potenzial.