So installieren Sie cURL Ubuntu 20.04

Die Linux-Betriebssysteme ermöglichen es uns, verschiedene Konfigurationen zu verwenden, um die Joboptionen zu erweitern. Dazu erreichen wir verschiedene Befehle, die die Funktionalität der Verteilung erheblich verbessern. Einer davon ist der Befehl cURL, auf den hier ausführlich eingegangen wird Lernprogramm.

 

Was ist CURL?
cURL ist ein Befehlszeilentool und Bibliotheken, mit denen Daten über eine URL mit verschiedenen Sicherheitsoptionen übertragen werden können.

 

cURL unterstützt Protokolle wie DICT-, DATEI-, FTP-, FTPS-, Gopher-, HTTP-, HTTPS-, IMAP-, IMAPS-, LDAP-, LDAPS-, MQTT-, POP3-, SCP-, SFTP-, SMB-, SMBS-, SMTP-, SMTPS-, Telnet- und TFTP-, SSL-Zertifikate HTTP POST, HTTP PUT und viele mehr.

 

Das Dienstprogramm cURL verwendet Befehlszeilen oder Skripte, um die Datenübertragung durchzuführen, weshalb es eines der beliebtesten Tools ist.

 

 

CURL-Funktionen
Einige der herausragendsten Merkmale sind:

 

  • Unterstützt Cookies, Formulare und SSL.
  • Kompatibel mit Konfigurationsdateien.
  • Mit einem einzigen Befehl sind mehrere Uploads möglich.
  • Enthält Fortschrittsbalken, Geschwindigkeitsbegrenzung und Details zur Downloadzeit
  • Unterstützung für IPV6.

 

 

Jetzt werden wir sehen, wie man cURL in Ubuntu 20.04 installiert und verwendet.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

1. Installieren Sie cURL Ubuntu 20.04

 

Schritt 1

Der erste Schritt besteht darin, die Repositorys und Pakete des Systems zu aktualisieren. Dazu führen wir Folgendes aus:

 sudo apt update 

1-Install-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 2

Danach installieren wir cURL mit dem folgenden Befehl:

 sudo apt install curl 

2-Install-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 3

Wir führen “Curl” aus und sehen Folgendes:

 

3-Install-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

 

2. Verwenden Sie cURL Ubuntu 20.04

 

Schritt 1

Wenn Sie den Befehl cURL ohne Option verwenden, druckt curl den Quellcode der von uns eingegebenen URL wie folgt:

 locken solvetic.com 

4-Install-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

See also  Oppo A54, A74 und A94 5G-Gesten aktivieren

 

Schritt 2

Um die verwendete Version von cURL zu validieren, führen wir Folgendes aus:

 Curl-Version 

5-Install-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 3

Um eine Datei herunterzuladen, können Sie die Parameter -o und -O verwenden. Mit der Option -o können Sie den Namen der gespeicherten Datei definieren, zum Beispiel:

 curl -o file.extension http://domain.com/ 

6-Use-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 4

Mit dem Parameter -O in Großbuchstaben speichert cURL die Datei mit dem ursprünglichen Dateinamen:

 

7-Use-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 5

Auf die Header einer Domäne kann mit dem Parameter -I zugegriffen werden:

 Curl -I https://www.solvetic.com 

8-Use-cURL-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 6

Zusätzlich können wir die cURL-Downloadrate mit dem folgenden Befehl einschränken. Hier haben wir Ihre Rate auf 1 KB begrenzt.

 curl --limit-rate 1K http://domain.com/file.tar.gz -O 
Schritt 7

Wir können Bereiche auflisten oder herunterladen, in denen nur die passenden Dateien heruntergeladen werden können:

 curl ftp://ftp.uk.debian.org/debian/pool/main/[azíritu/ 
Schritt 8

Mit dem folgenden Befehl können wir auch weitere Details der Header auflisten:

 curl -v http://www.solvetic.com 

Mit cURL haben wir eine vollständige Reihe von Optionen, um jeden Aspekt von Web-Downloads zu verwalten und auf alle Details der URL-Header zuzugreifen. Dies ist ideal, wenn Sie Support- oder Aktualisierungsaufgaben für diese ausführen müssen.