So führen Sie die Anwendung im aktiven Sandbox-Modus aus Windows 10-Häuser

Sandboxing ist eine Methode zum Ausführen von Anwendungen oder sogar ganzen Betriebssystemen in einer isolierten Umgebung. Sie werden in Containern ausgeführt, die sie vom Betriebssystem trennen, auf dem der Container selbst ausgeführt wird. Windows 10 Pro-Benutzer, auf denen das Feature-Update 1903 (oder neuer) ausgeführt wird, können den jetzt enthaltenen Sandbox-Inventarmodus verwenden, Windows 10-Heimbenutzer mögen ihn jedoch nicht. Trotzdem gibt es viele Sandbox-Apps für Windows 10 und eine der besten ist gerade kostenlos.

Sandboxie ist eine Anwendung, die es schon lange gibt. Sie funktioniert also nicht nur, sondern auch gut. Weil es jetzt kostenlos ist und jedem zur Verfügung steht. Die einzige Einschränkung besteht darin, dass nur Win32- oder Desktop-Anwendungen ausgeführt werden können und keine UWP- oder modernen Anwendungen.

Sandbox-Modus aktiviert Windows 10-Häuser

Laden Sie Sandboxie herunter und installieren Sie es. Diese Anwendung ist recht klein und die Installation dauert nicht länger als ein paar Minuten. Dies muss wichtige Treiber im Rahmen des Installationsprozesses installieren.

Nach der Installation können Sie bei Bedarf ein sechsstufiges Einführungs-Tutorial absolvieren. Dies ist eine einfach zu verwendende Anwendung, aber es ist immer noch eine gute Idee zu sehen, wie die Dinge funktionieren. Erstellen Sie nach Abschluss des Lernprogramms Verknüpfungen für die Anwendungen, die Sie im Sandbox-Modus auf Ihrem Desktop ausführen möchten.

Öffnen Sie Sandboxie und ziehen Sie die Verknüpfung per Drag & Drop in das App-Fenster. In einem Feld werden Sie gefragt, ob Sie die App in der Standard-Sandbox oder außerhalb der Standard-Sandbox ausführen möchten. Die Standard-Sandbox ist standardmäßig ausgewählt. Klicken Sie daher in diesem Fenster auf OK. Wenn Sie möchten, können Sie die Anwendung auch mit hohen Rechten / Administrator ausführen.

See also  So schließen Sie einen PS4 DualShock 4-Controller an den Computer an

Sandboxie zeigt Ihnen die Prozesse, die für die Anwendung ausgeführt werden, und das Anwendungsfenster wird mit einem gelben Rahmen geöffnet. Sie können die Anwendung wie gewohnt verwenden.

So führen Sie die Anwendung im aktiven Sandbox-Modus aus Windows 10 enthält 1

Sandboxie ist eine sehr einfach zu bedienende Anwendung. Wenn Sie auf das Symbol in der Taskleiste klicken, finden Sie Optionen, die die Auswahl von Anwendungen erleichtern, die im Sandbox-Modus ausgeführt werden sollen. Sandboxie ist leicht und nicht so Windows 10 Pro und sein Sandbox-Modus. Es wird nicht das gesamte Betriebssystem ausgeführt, um eine einzelne Anwendung auszuführen. Führen Sie stattdessen einfach die App aus, die Sie ausgewählt haben, um sie leichter zu machen.

Wenn Sie die App im aktiven Sandbox-Modus Windows 10 Start ausführen möchten, ist dies eine der besten verfügbaren Optionen. Diese Anwendung ist nicht nur kostenlos, sondern wurde jahrelang entwickelt und ist vollständig perfektioniert.