So erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

Die Microsoft Office Suite ermöglicht es uns, eine Vielzahl von Aufgaben effizient und einfach zu erledigen. Das Erstellen einer Checkliste in Word ist eine dieser Aufgaben, die wir bei vielen Gelegenheiten ausführen müssen.

Erstellen oder erstellen Sie eine Checkliste in Microsoft Word

Wir können zwei Arten von Checklisten in Word erstellen, je nachdem, was wir brauchen. Mit dem ersten können wir Elemente in einer Liste leerer Kästchen drucken und ankreuzen, während das zweite eine Liste mit Kästchen enthält, die in der Anwendung angekreuzt werden können, während wir unsere Hausaufgaben machen.

Erstellen Sie eine ausfüllbare Checkliste

  • Als erstes müssen wir die Registerkarte oder den Modus Entwickler im oberen Menü aktivieren.
  • Wir gehen zu Datei und wählen dann Optionen> Menüband anpassen. Wir müssen die Option Entwickler oder Programmierer aktivieren und auf OK klicken, um die Änderungen zu übernehmen.
  • Sobald wir die Registerkarte „Entwickler“ oder „Programmierer“ haben, müssen wir dorthin gehen und nach „Inhaltssteuerung für sich wiederholende Abschnitte“ suchen und das Symbol „Kontrollkästchen (Formularsteuerung)“ auswählen.
  • Wir können auch zur Registerkarte Datei gehen und auf Neu klicken.
  • Wir geben den Text Formulare in das Feld Suche nach Online-Vorlagen ein und drücken die Eingabetaste, wenn das Ergebnis angezeigt wird.
  • Unter den Ergebnissen finden wir eine Vielzahl von Vorlagen, aus denen wir auswählen können. Am besten stöbern Sie in den Vorschlägen und wählen denjenigen aus, der zu uns passt.

Druckbare Checkliste erstellen

Wenn wir eine Checkliste erstellen möchten, die wir ausdrucken können, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Obwohl wir hier den einfachsten Weg sehen werden, dies zu tun.

  • Wir erstellen ein neues Word-Dokument.
  • Gehen wir zur ersten Zeile, wo wir eine Liste von Elementen hinzufügen.
  • Als nächstes gehen wir zur Registerkarte „Home“ und wählen die Dropdown-Liste für Aufzählungszeichen.
  • Wir wählen den leeren Kreis unter dem Abschnitt „Aufzählungsbibliothek“.
  • Der Kreis erscheint, wo wir die erste Liste der Elemente schreiben müssen.
  • Wir drücken die Eingabetaste, wenn wir fertig sind, und müssen die Liste der Elemente in den nächsten leeren Kreis schreiben.

Symbole für die Liste ändern

Falls wir ein Symbol benötigen, das sich von der Checkliste unterscheidet, gehen wir wie folgt vor:

Wir gehen zur Registerkarte Entwickler, die wir zuvor aktiviert haben, und klicken auf Eigenschaften. Als nächstes müssen wir zu Inhaltssteuerungseigenschaften navigieren und diese auswählen.

Wir klicken auf Ändern neben der Option Markiertes Symbol und wählen das gewünschte Symbol aus den Optionen aus. Zum Abschluss klicken wir auf „OK“ und die Änderungen werden sofort angewendet.