So beheben Sie Probleme mit Google Pixel 3 Wi-Fi

Google Pixels 3 ist ein großartiges Telefon mit einer Reihe erstaunlicher Funktionen. Manchmal funktioniert es jedoch nicht richtig, genau wie bei jedem anderen Telefon. Wenn Sie WLAN-Probleme haben, lesen Sie weiter. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie Probleme mit Google Pixel 3 Wi-Fi beheben können.

Siehe auch: So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung von Google Pixel 3

Überprüfen Sie die Router- und Wi-Fi-Einstellungen

Überprüfen Sie zunächst Ihren Router und seine Einstellungen. Obwohl selten, kann dies auch ein Verbindungsproblem sein. Sie können den Router und das Mobiltelefon neu starten, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht oder nicht. Sie können auch versuchen, Ihr Gerät mit Ihrem Telefon mit einem anderen Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden. Wenn Sie keine Probleme haben, liegt das Problem möglicherweise an den alten Router-Einstellungen.

Sie können die Wi-Fi-Netzwerkeinstellungen löschen und erneut konfigurieren:

  1. Öffnen Sie zunächst die Liste aller Anwendungen.
  2. Öffnen Sie “Einstellungen” und suchen Sie nach “Netzwerk und Internet-Wi-Fi”.
  3. Finden Sie dort Ihr Netzwerk
  4. Klicken Sie auf “Ich habe das Netzwerk vergessen”.
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu
  6. Wählen Sie “Netzwerk und Internet” und öffnen Sie “Wi-Fi”.
  7. Schalten Sie “Wi-Fi” ein.
  8. Suchen Sie nach verfügbaren Netzwerken und stellen Sie Verbindungen her.

Manchmal können wir eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, aber es gibt keinen Internetdienst.

Sie können dies versuchen:

  1. Sie können das Modem trennen.
  2. Warten Sie einige Sekunden (30 Sekunden oder länger).
  3. Schließen Sie das Modem erneut an, indem Sie das Netzteil anschließen.
  4. Lassen Sie das Modem vollständig booten. Es ist eine maximale Zeit von 5 Minuten erforderlich.
  5. Versuchen Sie dann erneut, Wi-Fi zu verwenden.
See also  Wie Real Estate Australia sein Geschäftsbewusstsein dreistellig steigerte

Überprüfen Sie das Telefonnetz

  1. Öffnen Sie zunächst die Option Einstellungen.
  2. Öffnen Sie dann System> Erweitert.
  3. Suchen Sie die Option “Zurücksetzen” und klicken Sie auf. Es sollte eine Rücksetzoption für Wi-Fi, Bluetooth und Mobilfunk geben.
  4. Verwenden Sie nach dem Klicken auf die Option Zurücksetzen eine PIN, ein Muster oder ein Kennwort.
  5. Fahren Sie dann mit der Aufgabe fort, indem Sie Einstellungen zurücksetzen auswählen.

Abgesicherter Modus: Überprüfen Sie, ob Wi-Fi funktioniert

Manchmal können nach dem Herunterladen oder Installieren einer neuen Anwendung Verbindungsprobleme zwischen dem Wi-Fi-Netzwerk und dem Telefon auftreten. Wenn das Telefon im abgesicherten Modus gestartet wird, werden daher nur die installierten Anwendungen ausgeführt. Wenn die Wi-Fi-Verbindung kein Problem anzeigt, bedeutet dies, dass die neu heruntergeladene App ein Problem verursacht. Suchen Sie also die App, die Sie gerade installiert haben, und deinstallieren Sie sie.

  1. Halten Sie zuerst die Ein- / Aus-Taste gedrückt.
  2. Halten Sie danach “Herunterfahren” gedrückt.
  3. Sie sehen “Abgesicherter Modus” auf dem Bildschirm (unten)

Es reicht nicht aus, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Sie sollten die Apps überwachen, die Probleme verursachen können. Überprüfen Sie am besten die zuletzt installierten Apps. Starten Sie das Telefon nach dem Entfernen der problematischen App im normalen Modus neu.

Führen Sie einen Werksreset durch

Der letzte Schritt zur Lösung des Problems ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Ihre Dateien und Daten sichern, bevor Sie dies tun. Dies liegt daran, dass beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen alle auf dem Mobiltelefon gespeicherten Dateien gelöscht werden (die auf der SD-Karte gespeicherten Dateien werden nicht gelöscht). Dadurch werden auch die Telefoneinstellungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt.

  1. Halten Sie den Netzschalter gedrückt, um das Gerät auszuschalten.
  2. Halten Sie dann den Netzschalter und auch die Lautstärketaste einige Sekunden lang gedrückt.
  3. Nach einigen Sekunden erscheint der Schnellstartmodus auf dem Bildschirm.
  4. Lassen Sie beide Tasten los.
  5. Sie erhalten die Option “Moduswiederherstellungsmodus”. Wählen Sie.
  6. Ein Bild mit einem Android-Roboter wird angezeigt.
  7. Drücken Sie dann die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste. Warten.
  8. Sie erhalten die Option “Daten löschen / Werkseinstellung”. Wählen Sie.
  9. Klicken Sie auf “Ja”.
  10. Schließen Sie dann die Aktion ab, indem Sie auf “System jetzt neu starten” klicken.
See also  So kehren Sie die Bildsuche auf iPhone und iPad um [4 Möglichkeiten erklärt]