So aktivieren Sie den Rauschunterdrückungsmodus auf dem iPhone

Anleitung zur Verwendung des iPhone Noise Cancelling-Modus

Stören Hintergrundgeräusche, Summen oder leichte Klicks Ihre Telefongespräche? Sie wissen es vielleicht nicht, aber Ihr iPhone verfügt über ein Rauschunterdrückungssystem. Wie der Name schon sagt, reduziert diese Option die Umgebungsgeräusche bei Telefongesprächen.

Wozu dient der Rauschunterdrückungsmodus?

Stören Sie sich beim Telefonieren durch Hintergrundgeräusche? Seien Sie versichert, Sie sind bei weitem nicht der Einzige, der mit dieser Art von Problem konfrontiert ist. Besonders schwierig ist es, einem Telefongespräch auf der Straße (Autoverkehr, Baustellen) oder in einer lauten Umgebung (wie Bahnhof oder Flughafen) zu folgen.

Es ist nie angenehm, zu schreien, um den Aufruhr um Sie herum zu verbergen, oder auch nur zuzuhören, um zu versuchen, die Worte Ihres Gesprächspartners zu entziffern. Vor allem, wenn wir leiden: Zum Glück bietet das iPhone jetzt eine Funktion zum Ausblenden von Hintergrundgeräuschen beim Telefonieren.

  • Öffne deine iPhone-Einstellungen
  • Klicken Sie auf den Abschnitt Barrierefreiheit
  • Wählen Sie am unteren Bildschirmrand die Option Audi / Visual aus
  • Aktivieren Sie den Rauschunterdrückungsschalter
See also  Zwingen Sie Ihr iPhone, Fotos schneller aufzunehmen