So ändern Sie den Download-Speicherort in uTorrent

Während Streaming-Dienste an oberster Stelle stehen, bleiben die Torrents stark. Und einer der mit Abstand beliebtesten Torrent-Clients ist uTorrent.

Das Durchsuchen von uTorrent kann jedoch etwas schwierig sein. Vor allem, wenn Sie es zum ersten Mal verwenden. Möglicherweise möchten Sie den Download-Speicherort in uTorrent ändern, sind sich jedoch nicht sicher, wie Sie die Standardeinstellungen ändern sollen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Download-Speicherort Ihrer Torrent-Datei ändern können.

Ändern Sie den Download-Speicherort

Es kann mehrere Gründe geben, warum Sie den Download-Speicherort von uTorrent ändern möchten. Vielleicht ordnen Sie gerade die Dateien auf Ihrem Computer neu.

Oder vielleicht möchten Sie die Dinge einfach bequemer und zugänglicher machen. Gehen Sie wie folgt vor, um den Speicherort für das Herunterladen von Dateien im uTorrent-Client zu ändern:

  1. Starten Sie uTorrent auf Ihrem Computer.
  2. Wählen Sie in der oberen linken Ecke “Optionen”.
  3. Wählen Sie im Dropdown-Menü “Einstellungen”.
  4. Wählen Sie aus der Liste der Optionen auf der linken Seite “Verzeichnisse” aus.
  5. Oben im Fenster sehen Sie “Speicherort der heruntergeladenen Dateien”. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen “Neue Downloads aktivieren auf” aktiviert ist.
  6. Klicken Sie nun auf die drei horizontalen Punkte auf der rechten Seite des Fensters.
  7. Wählen Sie den Ordner für Ihren neuen Torrent-Download-Speicherort.
  8. Wählen Sie “OK”.

Der Ordner erstellt die Datei automatisch, wenn der Download beginnt. Und es bleibt dort, nachdem der Download abgeschlossen ist. Aber du musst nicht dort bleiben, wenn du nicht willst.

Utorrent

Sie können den Download-Speicherort der neuen Torrent-Dateien festlegen und von uTorrent nach Abschluss verschieben lassen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um noch laufende und fertiggestellte Torrent-Dateien im Auge zu behalten.

Alles was Sie tun müssen, ist die Schritte zu befolgen. 1-5 wie oben beschrieben und fahren Sie dann fort:

  1. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Verschobene Downloads verschieben nach:”.
  2. Wählen Sie dann die drei horizontalen Punkte und den Speicherort der abgeschlossenen Downloads aus.
  3. OK klicken. ”

Utorrent Ändert den Download-Speicherort

Ändern Sie den Speicherort der halbfertigen Downloads

Sobald Sie den Download-Speicherort für Ihre Torrent-Datei festgelegt haben, wird dieser wahrscheinlich noch eine Weile belassen. Ein zu häufiges Ändern des Speicherorts kann zu Dateiverlusten führen.

In Situationen, in denen Sie eine Torrent-Datei mit beispielsweise 100 GB herunterladen, ist möglicherweise nicht genügend Speicherplatz auf einem Ihrer Laufwerke verfügbar. Ihre Datei ist möglicherweise zu 80% und uTorrent wechselt von erkennbarem Grün zu Dunkelrot.

Aber was sollst du jetzt machen? Gibt es eine Möglichkeit, die Datei abzurufen, ohne sie erneut zu starten? Zum Glück gibt es. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den betreffenden Torrent-Download.
  2. Wählen Sie nun “Stop” aus dem Dropdown-Menü. Es ist wichtig, stattdessen nicht “Pause” zu drücken.
  3. Der Download wurde gestoppt. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf den Torrent und wählen Sie “Erweitert”.
  4. Wählen Sie dann “Download-Speicherort festlegen”.
  5. Wählen Sie den Download-Speicherort und klicken Sie auf “Ordner auswählen”.
  6. uTorrent verschiebt automatisch Dateien in den neuen Ordner. Es kann eine Weile dauern, aber Sie müssen warten, bis es fertig ist.
  7. Kehren Sie danach zum Torrent zurück und wählen Sie im Kontextmenü “Start”.

Sie werden sehen, dass Ihr Torrent-Download dort fortgesetzt wird, wo er aufgehört hat. Und dass der Prozentsatz wieder steigt. Dies ist vorzuziehen, von vorne zu beginnen und viel Zeit zu verschwenden.

So beschleunigen Sie Ihre Torrent-Downloads

Eine Sache, nach der häufige uTorrent-Benutzer immer suchen, sind schnellere Download-Geschwindigkeiten. Sicher, die Geschwindigkeit und Stabilität Ihrer Internetverbindung sind entscheidende Faktoren. Es gibt jedoch Dinge, die Sie in uTorrent-Einstellungen tun können, die ebenfalls einen großen Unterschied machen.

Breitbandverteilung

Einige Leute laden jeweils nur einen Torrent herunter. Andere haben jedoch eine lange Liste von Torrents, die um dieselbe Bandbreite wetteifern. Aber wussten Sie, dass Sie bestimmten Torrents mehr Bandbreite zuweisen können? Und anderen weniger zuweisen? Dies ist recht einfach und kann die Downloadzeiten erheblich minimieren. Hier erklären wir Ihnen, wie es geht:

  1. Wählen Sie den Torrent aus, den Sie schneller herunterladen möchten, und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü die Option “Bandbreitenzuweisung”.
  3. Wählen Sie im Menü “Stop”.

Die Standardbandbreite ist auf “Normal” eingestellt. Sie können aber auch “Niedrig” auswählen, wenn Sie auch andere Torrent-Downloads verlangsamen möchten. Sie können sogar die Download- und Upload-Grenzwerte für jeden Torrent einzeln ändern.

Überprüfen Sie vor dem Herunterladen die Anzahl der Samen

Erfahrene Benutzer von uTorrent wissen, dass die Menge an Samen, die ein Torrent enthält, für die “Gesundheit” dieses Torrents von entscheidender Bedeutung ist.

Es bedeutet, dass mehr Leute es online teilen. Wenn Sie sich also mehrere verschiedene Torrents zum Herunterladen ansehen, wählen Sie immer den mit den meisten Pflanzgefäßen.

Es sei denn, Sie haben mehr Paare als Pflanzgefäße. In diesem Fall kann es zu einer längeren Entladung kommen. Das passiert normalerweise bei der Suche nach einem bestimmten Torrent.

So ändern Sie den Download-Speicherort

Gehen Sie verkabelt

Wenn es um schnelle Torrent-Downloads geht, ist die Ethernet-Verbindung immer die beste Option. Nicht jeder möchte zu Hause eine Kabelverbindung einrichten, da dies unpraktisch und oft teuer sein kann.

Wenn Sie uTorrent jedoch häufig zum Herunterladen umfangreicher Dateien verwenden, ist dies möglicherweise die richtige Entscheidung. Dies erhöht die allgemeine Stabilität Ihrer Verbindung und beschleunigt den Prozess aufgrund weniger Unterbrechungen.

Machen Sie das Beste aus uTorrent

Hoffentlich können Sie den Download-Speicherort in uTorrent erfolgreich ändern. Und was tun, wenn Ihnen mitten in einem großen Download der Speicherplatz ausgeht? uTorrent bietet viele Konfigurationsoptionen, aber der Speicherort der Downloads ist einer der wichtigsten.

Die meisten anderen haben mit der Geschwindigkeit von Torrent-Downloads zu tun. Aber jetzt wissen Sie, wie Sie sie verwalten und uTorrent dazu bringen, Ihre Downloads so schnell wie möglich bereitzustellen.

Wie oft verwenden Sie uTorrent? Welche Art von Dateien laden Sie normalerweise herunter? Lass es uns im Kommentarbereich wissen.