Outlook-Suche funktioniert nicht Windows 10 | Lösung

Outlook ist Teil der Office-Suite, mit der wir alles verwalten können, was mit der Verwaltung von E-Mails, Kalendern und Kontakten zu tun hat, und verschiedene Funktionen für jeden Benutzertyp integrieren können. Eine davon ist die Suchfunktion, mit der wir in den Outlook-Ordnern nach Schlüsselwörtern, Empfängern oder Kontakten suchen können , um die auf dieser Suche basierenden Ergebnisse anzuzeigen. In einigen Momenten kann die Suche jedoch fehlschlagen und wir bemerken dies für Situationen wie:

 

Mögliche Outlook-Fehler
Installer Windows 11 sans compte Mi...
Installer Windows 11 sans compte Microsoft

 

  • Outlook zeigt nur E-Mails in einem bestimmten Zeitraum an
  • Die Suche liefert keine Ergebnisse
  • Das E-Mail-Konto ist beschädigt
  • Beschädigte PST-Datei
  • Die Suchfunktion wird plötzlich abgebrochen

 

 

 

Wenn Ihnen diese Situation mit Outlook passiert, haben wir bei EinWie.com eine Reihe von Lösungen, um die Suche in Windows 10 zu korrigieren .

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

1. Erstellen Sie Search Outlook Windows 10 neu

 

Schritt 1

Wir greifen auf Outlook zu und gehen zum Menü Datei – Optionen:

 

1-Rebuild-Search-Outlook-Windows-10.png

 

Schritt 2

Im angezeigten Fenster gehen wir zum Abschnitt “Suchen” und aktivieren dort die folgenden Optionen:

 

  • Alle Postfächer
  • Fügen Sie Nachrichten aus dem Ordner “Gelöschte Objekte” ein

 

 

2-Rebuild-Search-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 3

Sobald wir diese Felder aktiviert haben, klicken wir auf die Schaltfläche “Indizierungsoptionen”. Das folgende Fenster wird angezeigt:

 

 

3-Rebuild-Search-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 4

Dort überprüfen wir, ob Microsoft Outlook vorhanden ist, klicken jetzt auf die Schaltfläche Ändern und überprüfen im nächsten Fenster auch, ob Microsoft Outlook aktiv ist:

 

4-Rebuild-Search-Outlook-Windows-10.png

 

Schritt 5

Sobald wir diese Informationen überprüft haben, klicken wir auf “Erweiterte Optionen” und gehen im angezeigten Fenster zur Registerkarte “Dateitypen” und überprüfen, ob das PST-Feld aktiv ist:

 

5-Rebuild-Search-Outlook-Windows-10.png

 

Hinweis
Falls PST nicht vorhanden ist, geben wir im Feld “Neue Erweiterung zur Liste hinzufügen” pst ein und klicken auf Hinzufügen.

 

Schritt 6

Wir übernehmen die Änderungen und klicken im Fenster Erweiterte Optionen auf die Schaltfläche “Neu erstellen”. Folgendes wird angezeigt. Klicken Sie auf OK, um den Wiederherstellungsprozess der Suche zu bestätigen.

 

 

6-Rebuild-Search-Outlook-Windows-10.png

 

 

2 . Reparieren Sie Outlook Windows 10

 

Schritt 1

Danach greifen wir auf die Systemsteuerung zu und legen im Feld Ansicht “Programme und Funktionen” fest:

 

7-Repair-Outlook-Windows-10.png

 

Schritt 2

Im nächsten Fenster wählen wir Microsoft Office aus, klicken auf Ändern und das folgende Fenster wird geöffnet. Dort können wir wählen, ob die Online-Reparatur oder die Schnellreparaturmethode für Office verwendet werden soll, um die Programme (einschließlich Outlook) zu analysieren und mit ihrer Reparatur fortzufahren.

 

8-Repair-Outlook-Windows-10.png

 

 

3 . Verwenden Sie Outlook Windows 10 reparieren

 

Schritt 1

Jetzt öffnen wir den Windows-Datei-Explorer und gehen zum folgenden Pfad:

 C:  Programme  Microsoft Office  root  Office16 
Schritt 2

Dort finden wir die SCANPST-Datei:

 

 

9-Repair-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 3

Wir klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen “Als Administrator ausführen”:

 

10-Repair-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 4

Folgendes wird angezeigt:

 

11-Use-Repair-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 5

Wir klicken auf Durchsuchen und gehen zu dem Pfad, in dem die fehlerhafte PST-Datei des Outlook-Kontos lautet:

 

12-Use-Repair-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 6

Klicken Sie auf Öffnen und es wird dem SCANPST-Dienstprogramm hinzugefügt. Klicken Sie auf Reparieren, um den Vorgang zu starten. Dadurch wird eine vollständige Analyse der ausgewählten PST-Datei durchgeführt und am Ende die gefundene Diagnose angezeigt.

 

 

13-Use-Repair-Outlook-Windows-10.png

 

 

4 . Reparieren Sie das Outlook Windows 10-Konto

 

Schritt 1

Wir öffnen Outlook erneut und gehen zum Menü Datei – Kontoeinstellungen und klicken erneut auf Kontoeinstellungen:

 

14-Repair-account-Outlook-Windows-10.png

 

Schritt 2

Das folgende Fenster wird geöffnet, dort müssen wir das Konto mit Fehlern auswählen:

 

15-Repair-account-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 3

Nach der Auswahl klicken wir auf “Reparieren” und Folgendes wird angezeigt:

 

16-Repair-account-Outlook-Windows-10.png

 

 

Schritt 4

Wir klicken auf Reparieren, um die Analyse zu starten. Klicken Sie auf Fertig, um den Vorgang abzuschließen.

 

 

17-Repair-account-Outlook-Windows-10.png

 

 

5. Konfigurieren Sie die Outlook Windows 10-Richtlinien

 

Schritt 1

Jetzt greifen wir über die Suchmaschine auf den Gruppenrichtlinien-Editor zu und gehen zur folgenden Route:

  • Benutzereinstellungen
  • Administrative Vorlagen
  • Windows-Komponenten
  • Suchen nach

 

 

 

18-Configure-Outlook-Windows-Policies-10.png

 

Schritt 2

Wir bearbeiten die Richtlinie “Standardmäßig ausgeschlossene Routen” und überprüfen, ob ihr Status “Nicht konfiguriert” lautet:

 

19-Configure-Outlook-Windows-Policies-10.png

 

Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie die Suchoptionen in Outlook korrigieren und ordnungsgemäß verwenden.