Öffnen Sie Netzwerkverbindungen Windows 10 | Menü und CMD

Die Internetverbindung auf unseren Computern ist zu einem wichtigen Punkt für ihre Nutzung geworden, da wir über sie die Möglichkeit haben, auf das Netzwerk zuzugreifen und eine Verbindung zu verschiedenen Diensten wie sozialen Netzwerken oder E-Mail herzustellen . Aus diesem Grund ist es wichtig, über Kenntnisse in Bezug auf die Verwaltung dieser Verbindungen zu verfügen.

 

 

Netzwerkverbindungen in Windows 10 sind der zentrale Punkt, von dem aus die aktiven Netzwerkadapter im Computer verwaltet werden und an dem wir daran arbeiten können. Darüber hinaus ist in diesem Abschnitt der Netzwerkverbindungen Folgendes möglich:

  • Fügen Sie neue Netzwerkverbindungen hinzu
  • Diagnose einer Netzwerkverbindung
  • Bearbeiten Sie Ihren Namen
  • Erstellen Sie Verknüpfungen zu einem Netzwerkadapter
  • Erstellen und bearbeiten Sie Brückenverbindungen
  • Remote-Punkte verwalten
  • Wir können eine Netzwerkeinheit verbinden oder trennen

 

In Windows 10 gibt es verschiedene Mechanismen für den Zugriff auf Netzwerkverbindungen. EinWie.com erklärt diese, damit Sie diejenige auswählen können, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

Öffnen Sie Netzwerkverbindungen Windows 10

 

Öffnen Sie Netzwerkverbindungen über Ausführen
Mit Execute können wir auf eine Reihe von Verzeichnis- oder Anwendungsoptionen zugreifen. Netzwerkverbindungen sind eine davon. Dazu öffnen wir Execute mit einer der folgenden Methoden:

  • Verwenden des Suchfelds starten
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü (oder verwenden Sie die Windows + X-Tasten).
  • Mit Cortana
  • Mit der Windows + R-Tastenkombination

 

Im Popup-Fenster geben wir Folgendes ein:

 ncpa.cpl 

Open-Network-Connections-Windows-10-1.png

 

Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf OK, um auf Windows 10-Netzwerkverbindungen zuzugreifen.

 

Öffnen Sie die Netzwerkverbindungen über die Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderungskonsole ist eine weitere herkömmliche Methode für den Zugriff auf Netzwerkverbindungen. Greifen Sie einfach auf die Konsole zu und führen Sie Folgendes aus:

 ncpa.cpl 

Open-Network-Connections-Windows-10-2.png

 

See also  Wie konfiguriere ich deine Smart Lights in der Google Home App?

 

Öffnen Sie Netzwerkverbindungen über die Taskleiste
In der Windows 10-Taskleiste finden Sie eine Reihe von Symbolen mit Zugriff auf Dienste oder Anwendungen. Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter klicken und “Netzwerk- und Interneteinstellungen öffnen” auswählen:

 

Open-Network-Connections-Windows-10-3.png

 

Dadurch werden wir zur Konfiguration weitergeleitet, wo Folgendes angezeigt wird:

 

Open-Network-Connections-Windows-10-4.png

 

Wir klicken auf “Adapteroptionen ändern”, um auf die Netzwerkverbindungen zuzugreifen.

 

 

Öffnen Sie die Netzwerkverbindungen über die Systemsteuerung
Eine andere der traditionellen Methoden für den Zugriff auf diese Verbindungen ist die Systemsteuerung. Wir greifen auf die Systemsteuerung zu und sehen Folgendes:

 

Open-Network-Connections-Windows-10-5.png

 

Wir klicken auf die Zeile “Netzwerkstatus und Aufgaben anzeigen” und dies öffnet Folgendes:

 

Open-Network-Connections-Windows-10-6.png

 

 

Dort klicken wir auf die Zeile “Adaptereinstellungen ändern” und gehen zu den Netzwerkverbindungen.
Mit diesen praktischen Methoden haben wir Zugriff auf diesen Abschnitt des Windows 10-Schlüssels für die Netzwerkverbindung.