Nicht gespeicherte Dateien auf Word Mac wiederherstellen

Die Arbeit in Microsoft Word ist für viele Menschen täglich, die Dateien mit verschiedenen Themen erstellen müssen, und es ist eine der vielseitigsten Anwendungen für jede ihrer Funktionen und Eigenschaften, die es uns ermöglicht, verschiedene Aspekte in Dokumente zu integrieren, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen Jede Datei, aber jeder von uns ist anfällig dafür, dass unsere Word-Datei unter macOS unerwartet geschlossen wird und Fehler im Word- Dienst oder in der Word-Anwendung auftreten.

 

Computerabschaltungen, Stromausfälle usw. sind Ursachen dafür, dass die Datei geschlossen wird und möglicherweise die letzten Änderungen nicht gespeichert wurden. Aus diesem Grund werden wir in EinWie.com sehen, wie Dateien wiederhergestellt werden können, ohne sie unter macOS zu speichern, und dies vermeiden Diese Kopfschmerzen, die uns irgendwann passiert sind.

 

 

Wir überlassen Ihnen auch das Video-Tutorial, um Dateien wiederherstellen zu können, ohne sie in Word von einem Mac zu speichern.

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

So stellen Sie nicht gespeicherte Dateien auf Word Mac wieder her

 

Wir bearbeiten die Word-Datei, in der wir arbeiten, aber zuerst müssen wir sicherstellen, dass die automatische Speicherung in Word für macOS aktiv ist. Dies ist wichtig, um die Dokumente abrufen zu können, ohne sie später zu speichern.

 

Schritt 1

Um dies zu überprüfen, gehen wir zum Menü “Word-Präferenzen”:

 

1-Wie-man-Dateien-wiederherstellt, ohne in Word-Mac.jpg zu speichern

 

 

Schritt 2

Wir klicken auf den Bereich “Speichern”:

 

2-Wie-man-Dateien-wiederherstellt, ohne-in-Word-Mac.jpg zu speichern

 

 

Schritt 3

Wir klicken dort und überprüfen dann, ob das Kontrollkästchen “Informationen zur automatischen Wiederherstellung speichern” aktiv ist:

 

See also  Excel automatisch in Onedrive speichern | Büro 365

3-Wie-man-Dateien-wiederherstellt, ohne in Word-Mac.jpg zu speichern

 

 

Schritt 4

Unten können Sie festlegen, wie oft der automatische Word-Speichervorgang ausgeführt wird.
Falls die Datei versehentlich oder unerwartet geschlossen wird, ohne die Änderungen zu speichern, müssen wir zum Menü “Gehe zu – Gehe zu Ordner” gehen:

 

4-Wie-man-Dateien-wiederherstellt, ohne in Word-Mac.jpg zu speichern

 

 

Schritt 5

Im Popup-Fenster geben wir “~ / Library” ein:

 

5-Wie-man-Dateien-wiederherstellt, ohne in Word-Mac.jpg zu speichern

 

Schritt 6

Wir klicken auf “Los” und gehen im Finder-Fenster zum folgenden Pfad:

 

  • Behälter
  • Microsoft Word
  • Daten
  • Bibliothek
  • Einstellungen
  • Automatische Zurückherstellung

 

 

6-Wie-man-Dateien-wiederherstellt, ohne in Word-Mac.jpg zu speichern

 

 

Schritt 7

Wie wir sehen können, sind die Word-Dateien verfügbar, die von Microsoft in macOS gespeichert wurden.
Wir können auf die Datei doppelklicken, um Details zu sehen:

 

7-Wie-man-Dateien-wiederherstellt-ohne-in-Word-Mac.jpg zu speichern

 

 

Schritt 8

Wir doppelklicken auf die Datei, um sie zu öffnen und die Änderungen zu speichern, die wir nicht registrieren können:

 

8-Wie-man-Dateien-wiederherstellt, ohne in Word-Mac.jpg zu speichern

 

 

Im oberen Teil sehen wir die Legende “Wiederhergestellt”, mit der wir das Dokument mit den verbleibenden Änderungen erneut speichern können.

 

Hinweis
Wenn der Fehler “Word kann die Datei nicht öffnen, weil das Format nicht mit der Erweiterung übereinstimmt” angezeigt wird, müssen wir die Erweiterung .docx in .doc bearbeiten und dann normal öffnen.

Mit diesem Prozess haben wir gelernt, wie man Dateien wiederherstellt, ohne Word unter macOS zu speichern.