Installieren Sie Adobe Reader unter Ubuntu 20.04

Die häufige Verwendung von PDF-Dateien in verschiedenen persönlichen oder beruflichen Umgebungen erfordert einen Leser, der auf den Inhalt dieser PDF-Dateien zugreifen kann, und was gibt es Schöneres, als das von Adobe entwickelte Dienstprogramm Adobe Reader entwickeln zu lassen. Adobe Reader ist kostenlos für verschiedene mobile und Desktop-Plattformen verfügbar und ermöglicht eine vollständige Integration dieser Dateien. In seiner Standard- oder Basisform mit Adobe Reader können die Dateien angezeigt, gedruckt und mit Anmerkungen versehen werden. Offensichtlich gibt es fortgeschrittenere Versionen mit viel vollständigeren und umfassenderen Funktionen.

 

Darüber hinaus können wir mit Adobe Reader je nach Fall Aufgaben wie das Erstellen, Bearbeiten, Konvertieren, digitale Signieren, Verschlüsseln, Exportieren oder Veröffentlichen von PDF-Dateien ausführen .

 

 

EinWie.com erklärt, wie Adobe Reader in Ubuntu 20.04 installiert wird, und verfügt daher über dieses großartige Tool zum Anzeigen und Verwalten von PDF-Dateien.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

Installieren Sie Adobe Reader unter Ubuntu 20.04

 

Das erste, was Sie wissen müssen, ist, dass die aktuelle Version von Adobe Reader 9.5.5 ist.

 

Schritt 1

Zunächst werden wir einige Bibliotheken und Ergänzungen installieren, die für die Verwendung erforderlich sind. Wir gehen zum Terminal und führen dort Folgendes aus:

 sudo apt install libxml2: i386 gdebi-core 

1-Install-Adobe-Reader-on-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 2

Wir geben den Buchstaben S ein, um den Download dieser Pakete zu bestätigen:

 

2-Install-Adobe-Reader-in-Ubuntu-20.04.png

 

Schritt 3

Danach werden wir die neueste Version von Adobe Reader herunterladen. Dazu führen wir Folgendes aus:

 wget ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/unix/9.x/9.5.5/enu/AdbeRdr9.5.5-1_i386linux_enu.deb 

3-Install-Adobe-Reader-in-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 4

Sobald diese Datei gespeichert wurde, installieren wir Adobe Reader in Ubuntu 20.04, indem wir Folgendes ausführen:

 sudo gdebi AdbeRdr9.5.5-1_i386linux_enu.deb 

4-Install-Adobe-Reader-in-Ubuntu-20.04.png

 

See also  So fügen Sie Chromecast | ein weiteres Gerät hinzu Suche per Bluetooth

 

Schritt 5

Wir geben den Buchstaben S ein, um den Download und die Installation von Adobe Reader auf dem System zu bestätigen:

 

5-Install-Adobe-Reader-in-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 6

Danach können wir zu Aktivitäten gehen und dort nach “Adobe” suchen, wir werden folgendes sehen:

 

6-Install-Adobe-Reader-in-Ubuntu-20.04.png

 

 

Schritt 7

Wir klicken auf Adobe Reader und müssen zuerst die Lizenzbedingungen akzeptieren:

 

7-Install-Adobe-Reader-in-Ubuntu-20.04.jpg

 

 

Schritt 8

Wir klicken auf Akzeptieren und befinden uns in der Adobe Reader-Umgebung, von der aus wir auf die PDF-Dateien zugreifen können:

 

8-Install-Adobe-Reader-in-Ubuntu-20.04.jpg

 

EinWie.com hat den Prozess zur Installation von Adobe Reader in Ubuntu 20.04 und damit gegen diese Option für die Arbeit in PDF erklärt.