Herunterfahren, Neustarten erzwingen oder Xiaomi Redmi 9 neu starten

Die Anzahl der Stunden, die wir vor dem kleinen Bildschirm verbringen, dh vor unserem Mobiltelefon, hat im Laufe der Zeit erheblich zugenommen, seit heute die Funktionen, die wir auf ihnen ausführen können, immens sind. Sie können nicht nur telefonisch oder über verschiedene Instant Messaging-Apps wie WhatsApp oder soziale Netzwerke wie Instagram kommunizieren, sondern auch unsere Kamera, einen Ort zum Speichern von Informationen oder zum Lesen unserer E-Mails.

 

Dies setzt voraus, dass die Nutzung sehr konstant ist. Vielleicht möchten wir das Gerät irgendwann neu starten, damit auf diese Weise verschiedene Probleme gelöst werden, z. B. dass sich das Telefon nicht einschaltet. Zu diesem Zweck können wir verschiedene Ausführungsmethoden ausführen. Im Folgenden werden verschiedene Optionen dafür vorgestellt.

 

1. So setzen Sie Xiaomi Redmi 9 zurück

Wenn Sie das Xiaomi Redmi 9 ausschalten oder neu starten möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

 

Schritt 1

Halten Sie zuerst die “Power” -Taste auf der rechten Seite Ihres Redmi 9 gedrückt.

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 2.jpg neu

 

Schritt 2

Ein neuer Bildschirm wird angezeigt. In diesem Fall müssen Sie je nach auszuführender Aktion “Herunterfahren” oder “Neustart” auswählen.

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 1.jpg neu

 

Schritt 3

Wenn sich das Telefon wieder einschalten soll, müssen Sie einige Sekunden lang die Ein- / Aus-Taste drücken.

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 2.jpg neu

 

 

2. So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Redmi 9

Wenn Sie den Neustart des Neustarts des Telefons erzwingen möchten, weil es sich nicht einschalten lässt oder weil andere Probleme auftreten, müssen Sie in diesem Fall die folgenden Schritte ausführen.

 

Schritt 1

Halten Sie zunächst die Taste “Power” einige Sekunden lang gedrückt. Wir sollten die Schaltfläche nicht loslassen, auch wenn die Optionen zum Herunterfahren auf dem Terminalbildschirm angezeigt werden.

See also  So pingen Sie mehrere IPs gleichzeitig an

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 2.jpg neu

 

Schritt 2

Nach einigen Sekunden wird das Redmi-Logo auf dem Bildschirm angezeigt. Dies ist ein Hinweis darauf, dass der erzwungene Neustart stattfindet.

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 3.jpg neu

 

3. So erzwingen Sie einen Neustart von Xiaomi Redmi 9, wenn es nicht reagiert

Es ist möglich, dass sich unser Telefon nicht einschaltet und wir sehen, dass es nicht reagiert. In diesem Fall sollten Sie versuchen, den Neustart auch dann zu erzwingen, wenn es ausgeschaltet ist, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

 

Schritt 1

In diesem Fall greifen wir auf das Wiederherstellungsmenü des Telefons zu. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Schalte das Handy aus
  • Halte die Powertaste gedrückt
  • Wenn Sie das Gefühl haben, dass es vibriert, halten Sie auch “Lautstärke erhöhen” gedrückt, ohne Power freizugeben.
  • Sie werden eine kleine zweite Vibration bemerken. Lassen Sie zu diesem Zeitpunkt Power los.

 

Hinweis
Diese Schritte können auch bei ausgeschaltetem Telefon ausgeführt werden, wenn es Ihnen nicht antwortet.

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 4.jpg neu

 

Schritt 2

Nach dem Einschalten des Bildschirms wird auf dem Telefonbildschirm ein Wiederherstellungsmenü angezeigt. In diesem Fall müssen Sie auf die Option “Neustart” klicken. Um durch die verschiedenen Optionen zu gehen und die “Power” -Taste zu bestätigen.

 

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 5.jpg neu

 

Schritt 3

Als nächstes klicken Sie auf “Reboot to System”, um den Neustart des Xiaomi Redmi 9 zu erzwingen, und der Vorgang wird abgeschlossen.

 

Starten Sie Xiaomi Redmi 9 6.jpg neu

 

Mit diesen Optionen müssen Sie das Telefon neu starten und verschiedene Fehler anfordern, die während der Verwendung auftreten können.