Erfahren Sie, ob Ihre Festplatte in einwandfreiem Zustand ist, um eine Katastrophe zu vermeiden

Arbeiten

Die Verwendung von Festplatten hat sich im Laufe der Jahre dramatisch verändert. Vor einem Jahrzehnt, auf dem Höhepunkt des digitalen Universums, waren unsere Häuser mit Kisten und mehr gestapelten Kisten gefüllt, die mehr oder weniger leistungsfähig waren. Ein Jahrzehnt, in dem wir von 2 GB auf 2 TB gesprungen sind und dies zu geringeren Kosten. Alle unsere digitalen Dateien, unsere Erinnerungen, wurden in einem Stapel sehr feiner magnetisch gravierter Platten in Binärcode umgewandelt.

Gegenwärtig wurde seine Funktion auf die des Backups und des Sekundärspeichers verlagert, um sicherzustellen, dass alles, was durch die Clouds schwebt, zum Zeitpunkt eines möglichen digitalen Stromausfalls verfügbar ist. Aus dem gleichen Grund ist es wichtiger denn je, zu bestätigen, dass unsere Festplatten einwandfrei funktionieren , einschließlich der in der internen Struktur des Systems installierten.

hd

Diagnose des Zustands Ihrer Festplatte

Als erstes müssen Sie den Status unserer Festplatten überprüfen. Es gibt Hunderte von Softwarealternativen . Unter Windows ist es üblich, mit der rechten Maustaste auf das HD-Symbol zu klicken und es mit den von uns verarbeiteten Daten zu bereinigen, indem alles Unnötige gelöscht, Sektoren defragmentiert, um die Dateien zu verschieben und die Datenbank zu komprimieren.

Wenn wir ein umfassenderes Dossier über die Leistung unserer Festplatte und ihren Status erhalten möchten, ist die CrystalDiskInfo-Anwendung eine gute Alternative, ein Dienstprogramm, das unter Benutzern bekannt und völlig kostenlos ist. Aus der Anwendung können wir eine Untersuchung durchführen und detaillierte Statistiken der SMART-Attribute des Systems erhalten , um mögliche schwerwiegende Fehler zu antizipieren. Es zeigt auch alle Informationen mittels einer einfachen Farbgrafik, ideal für Neophyten.

Temperatur

Ein weiteres beliebtes Dienstprogramm ist HDD Scan, mit dem wir vollständige Diagnose-, Lese-, Schreib- und Löschungstests von überall auf der Festplatte und von praktisch jedem Festplattenformat ausführen können – RAID-Server, USB-Flash-Laufwerke und Statusfestplatten. solide SSD. Sobald wir die Informationen aus dem System haben und sicherstellen, dass alles vorhanden ist, werden wir einige zusätzliche Faktoren überprüfen, um sicherzustellen, dass dies für lange Zeit so bleibt.

Wenn wir im Gegenteil einen schlechten Sektor finden, können wir zwei Dinge tun. Wenn der Schaden physisch ist, können wir ihn auf der Oberfläche der Platte an ein Wiederherstellungslabor senden. Es kostet ein echtes Vermögen – Tests werden in hermetisch abgeschlossenen Räumen durchgeführt – und ist eine Lösung für Unternehmen, die sehr wertvolle Daten auf ihren Laufwerken haben. Wenn der Fehler durch einen stark magnetisierten Sektor verursacht wurde, können wir die Daten mit Anwendungen wie DiscWizard klonen und extrahieren .

HDD-Scan

Die fröhlichen Kabel

Ein Großteil der Magnetisierungsfehler wird durch Fehler an den Kabeln verursacht. Eine einfache falsch eingestellte Verbindung kann dazu führen, dass das Laufwerk ständig eine Verbindung herstellt und trennt. Wir müssen darauf achten, dass die Kabel nicht mit Knoten erwürgt oder mit Ecken gequetscht werden und dass sie für eine schnellere Datenübertragungsrate so kurz wie möglich sind. Wenn wir sie trennen möchten, tun wir dies immer so, wie es Windows empfiehlt. Klicken Sie auf das Symbol ” Hardware sicher entfernen” oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und klicken Sie auf “Auswerfen”.

Brennende Festplatte

Temperaturkontrolle

Einige der oben genannten Anwendungen haben einen Temperaturtest. Jetzt, da der Sommer kommt, kann eine hohe Temperatur über einen langen Zeitraum die Festplatte völlig durcheinander bringen. Schützen Sie es vor jeglicher Wärmequelle – vor den Lüftern des PCs – und dort, wo es ordnungsgemäß belüftet werden kann und Restwärme entweicht.

Verwendung einer USV oder eines Überspannungsschutzes

Derzeit verfügen alle Haushalte über Typ 1-Schutzvorrichtungen gegen Spannungsspitzen , die die Spannung begrenzen und darauf achten, dass unsere Elektrogeräte nicht geröstet werden. Ja, wenn dies nicht der Fall ist, empfehlen wir Ihnen dringend, in jedem Elektronikgeschäft ein tragbares Gerät zu kaufen.

Andererseits ist eine USV oder “unterbrechungsfreie Stromversorgung” ein elektrisches Gerät, das Strom liefert, wenn ein Stromausfall aus dem allgemeinen Netz vorliegt. Sie sind recht teuer , aber wenn unsere HD sehr wichtig oder wichtige Informationen für unser Unternehmen enthält , und wir haben keine Sicherung ( Backup ), ist es ratsam, acquire ein.

HDD_1846530b

Platzierung, Handhabung und Übertragung

Dies ist trotz aller Widrigkeiten die Hauptursache für Ausfälle auf unseren Festplatten. Sie werden gespeichert, sie werden vertikal in die Enge getrieben, dann mit der Vorderseite nach unten in der Nähe von Magnetfeldern oder Magneten, dann fallen sie, während wir sie zusammen mit unserem Laptop bewegen, ohne die Verbindung zu trennen, um Daten vollständig zu lesen und zu schreiben . Es wird empfohlen, die Festplatte nach der Defragmentierung in einer festen Position zu lassen und immer von elektrischen Hochleistungstransformatoren fernzuhalten.

Während wir Daten lesen, müssen wir plötzliche Bewegungen vermeiden, da wir entweder die Achse der Disc entkalibrieren oder einen internen Kratzer verursachen können, der den Kopf auf den Disc-Platten beschädigt. Schäden, sehr oft irreparabel.

Festplatte

Herunterfahren oder einfach den Stecker ziehen?

Es wird empfohlen, eine Festplatte bei Nichtgebrauch von der Steckdose zu trennen – wenn sie von einem Transformator und nicht vom USB-BUS gespeist wird -, um eine ständige Datenüberprüfung oder die oben genannten Überlastungen der elektrischen Schaltkreise zu vermeiden . Das Lesen begrenzt im Laufe der Zeit auch die pneumatische Beweglichkeit der Lesenadel. Die Komponenten der Platten sind jedoch wie die Teile eines Automotors hydratisiert.

Daher ist es von Zeit zu Zeit zweckmäßig, die Daten zu verbinden und zu überprüfen, damit das Gel, das die beweglichen Teile hydratisiert, nicht “austrocknet”. Stellen Sie sich die Katastrophe vor, dass dieses Backup das letzte sichere Verfahren ist und dass die Festplatte schlicht und einfach nicht startet. In diesem Fall machen die mechanischen Teile Klickgeräusche, eine eindeutige Antwort darauf, dass ein Teil der Hardware nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Festplatte

Denn obwohl wir im digitalen Zeitalter leben, sind in HD die wichtigsten Elemente analog . Die Berücksichtigung dieser Facetten unserer externen Discs kann zweifellos deren Lebensdauer verlängern.