Entsperren Sie Ihr iPhone mit Ihrer Apple Watch

Anleitung zum Aktivieren der Entsperrfunktion mit der Apple Watch

Wissen Sie, wie oft Sie Ihr Telefon pro Tag entsperren? Zu sicher. Wenn Sie eine verbundene Uhr haben, gibt es eine sehr einfache Lösung zum automatischen Entsperren Ihres iPhones mit Ihrer Apple Watch. Wir erklären Ihnen alles in diesem Tutorial.

Halten Sie Ihr Telefon entsperrt

Es wird immer sehr schwierig sein, die richtige Balance zwischen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit zu finden. Das Sperren des Bildschirms eines Smartphones ist sicherlich restriktiv, aber es ist die einzig wirksame Lösung zum Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Wenn für Sie das Eingeben eines Passworts, das Eingeben eines PIN-Codes oder das Auflegen Ihres Fingers auf einen Fingerabdrucksensor zu mühsam geworden ist, wissen Sie, dass Apple ein Tool anbietet, um diese Sicherheitsvorrichtungen zu umgehen.

Natürlich sprechen wir hier nicht von Hacking-Techniken (Hacking, um in betrügerischer Absicht auf im Telefon gespeicherte Daten zuzugreifen), sondern von einem Gerät, das den Schutz des iPhones in ganz bestimmten Fällen automatisch entsperrt.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, dass Ihr iPhone und Ihre Uhr beide nahe beieinander liegen. In einer solchen Situation ist das Risiko, dass Ihre Daten in die falschen Hände geraten, gering, wenn nicht gleich Null.

Warum also nicht ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihrem Telefon und Ihrer Uhr aufbauen? Auf diese Weise kann Ihre Apple Watch Ihr iPhone ohne Ihr Zutun entsperren. Nachfolgend finden Sie das Verfahren zum Aktivieren dieser Funktion auf Ihren Apple-Geräten.

Richten Sie die iPhone-Entsperrung mit einer Apple Watch ein

Bevor Sie fortfahren, beachten Sie, dass diese Funktion nur iPhone-Besitzern vorbehalten ist, die mit Face ID (d. h. iPhone X, 11, 12, 13 und höhere Versionen) und mit iOS 14.5 ausgestattet sind. Aber das ist nicht alles. Für die Smartwatch sind nur Modelle der Serie 3 und höher (mit watchOS 7.4 oder höher) kompatibel.

See also  Informieren Sie sich über die Verbindungsqualität Ihres iPhones

Nachdem Ihre beiden Geräte aktualisiert wurden, müssen Sie verschiedene Vorgänge ausführen. Die Konfiguration ist recht einfach, von dem Moment an, in dem Sie alle nachstehenden Erklärungen genau befolgen.

  • Klicken Sie auf Ihrem iPhone auf das Symbol Einstellungen
  • Tippen Sie auf den Abschnitt Face ID und Passcode
  • Geben Sie Ihren Schutzcode ein
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie Mit Apple Watch entsperren sehen
  • Drücken Sie den Schalter daneben, um die Funktion zu aktivieren
  • Beachten Sie, dass Sie in einer Meldung dazu aufgefordert werden, wenn der Handgelenkerkennungsmodus auf Ihrer Apple Watch nicht aktiviert ist

Natürlich kann diese Funktion nur verwendet werden, wenn die Face ID-Funktion zuvor auf Ihrem Telefon konfiguriert wurde. Sie müssen auch überprüfen, ob Ihre Uhr durch einen Code geschützt ist.

So funktioniert die automatische iPhone-Entsperrung

Nachdem Sie nun Ihre beiden Geräte konfiguriert haben, können Sie die automatische Entsperrfunktion Ihres iPhones testen. Bevor Sie beginnen, vergewissern Sie sich, dass Ihre Uhr sicher an Ihrem Handgelenk befestigt ist und Sie eine Schutz- oder Sonnenbrille tragen. Weitere Informationen: So entsperren Sie Ihr iPhone mit einer Maske.

  • Legen Sie Ihren Finger auf den Bildschirm Ihres iPhones
  • Halten Sie Ihr Telefon wie gewohnt vor Ihre Augen, um es über die Gesichtserkennung zu entsperren

Face ID erkennt, dass Sie eine Maske oder Sonnenbrille tragen. Anstatt Sie nach Ihrem Passcode zu fragen, wird überprüft, ob sich Ihre Uhr in der Nähe befindet, um Ihren iPhone-Bildschirm zu entsperren. So können Sie Ihr Telefon frei genießen.