Dieser Kanal wird auf einem anderen OrangeTV-Gerät angesehen – Effektive Lösung

Heutzutage sind Plattformen, die einen kostenlosen oder kostenpflichtigen Internetfernsehdienst anbieten, sehr gefragt. Orange TV entgeht dieser Realität nicht, einer recht beliebten Streaming-Plattform, die jedoch eine Reihe von Einschränkungen aufweist, die berücksichtigt werden sollten . Dies ist der Fall bei der Warnung, die besagt, dass dieser Kanal auf einem anderen Gerät angezeigt wird. Wie auch immer, hier werden wir Ihnen helfen, dieses Problem zu lösen.

Welche Schritte sind zu befolgen, um den Fehler „Dieser Kanal wird auf einem anderen Gerät angesehen“ zu beheben?

Wenn Sie zu den Personen gehören, die sich gerne bei Netflix anmelden oder die besten Programme auf Orange TV ansehen, ist es möglich, dass Sie das eine oder andere häufige Problem haben . Wenn Sie also den Fehler “Dieser Kanal wird auf einem anderen Gerät angesehen” beheben möchten, sollten Sie sich zunächst das Kontolimit ansehen, das 2 Geräte beträgt, mit denen Sie Kanäle gleichzeitig so lange ansehen können wie die beschriebene Anzahl nicht überschritten wird.

Wenn Sie mehrere Geräte mit zwei oder mehr unterschiedlichen Bildschirmgrößen haben, ist es am klügsten, zwischen den Inhalten auf dem kleinen Bildschirm zu wechseln, damit Sie Ihr Lieblingsfußballspiel auf dem größeren Bildschirm sehen können. Daher wird die Lösung immer darin bestehen, den Inhalt auf einem der Geräte, die Sie gerade verwenden, gemäß Ihren Vorlieben zu ändern.

inhalte auf orange tv fehlerfrei ansehen

Andererseits können Sie ganz praktische Kombinationen nutzen , um die neue Fußballsaison oder ein anderes Programm, das Ihnen gefällt, nicht zu verpassen. All dies, wenn Sie die Inhalte auf einem Smart-TV und gleichzeitig auf einem Smartphone wiedergeben. Vergessen Sie nicht, dass Sie sich unbedingt mit Ihrem Orange TV-Konto anmelden müssen , damit Sie diese praktischen Tipps ausführen können.

Auf wie vielen Geräten können gleichzeitig Orange TV-Inhalte angesehen werden?

Eine der allgemeinen Regeln von Orange TV, die Sie zweifellos einhalten müssen, ist, dass die maximale Anzahl von Geräten, um denselben Kanal zu sehen, zwei beträgt . Denken Sie also nicht daran, Inhalte gleichzeitig auf drei oder vier Geräten abzuspielen, seien es Smartphones, Computer, Tablets oder Smart-TVs, denn sofort erscheint die typische Meldung „Dieser Kanal wird auf einem anderen Gerät angesehen“.

Die einzige Möglichkeit , Orange TV mit drei oder mehr Geräten zu sehen , unabhängig davon, ob das Smart TV mit Ihrem Handy verbunden ist, besteht darin, unterschiedliche Inhalte miteinander abzuspielen.

Einschränkungen beim gleichzeitigen Anzeigen von Inhalten auf dem orangefarbenen Fernsehbildschirm

Welche Einschränkungen gibt es bei der gleichzeitigen Nutzung von 2 Geräten?

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, gibt es bestimmte Einschränkungen und allgemeine Regeln, die Sie einhalten müssen, wenn Sie die besten Inhalte auf Orange TV genießen möchten. Daher empfehlen wir Ihnen, diesen Abschnitt zu beachten, in dem wir alles über die geltenden Einschränkungen ausführlicher erläutern.

Zulässige Gerätekombinationen

Dass Sie denselben Inhalt auf Orange TV nur auf zwei Geräten gleichzeitig sehen können, liegt an den erlaubten Kombinationen . Das bedeutet, dass Sie einen Kanal problemlos von Ihrem Smart TV und einem Tablet aus ansehen können, jedoch nicht, wenn Sie ein mobiles Gerät zur Übertragung hinzufügen. Im Falle von Fußballspielen können Sie diese ohne größere Unannehmlichkeiten auf einem großen und einem kleinen Bildschirm verfolgen.

Wo werden die mit Ihrem Orange TV-Konto verknüpften Geräte verwaltet?

Die Verwaltung der Geräte, die Sie mit Orange TV verknüpft haben, wird über Ihre Kontoeinstellungen angezeigt oder verwaltet . Sie müssen wissen, dass Sie in diesem Konto maximal fünf verschiedene Geräte registrieren können, einschließlich des Decoders. Gleichzeitig können Sie alle löschen, wenn Sie entweder in der Orange TV App oder im Online-Kundenbereich auf das Gerätesymbol zugreifen.

So verwalten Sie das Handy oder Smart TV in den Inhalten von Orange TV

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie die Liste mit allen verbundenen Geräten zu schätzen wissen, sodass Sie fortfahren können, dasjenige zu entfernen, das Sie nicht mehr zu Ihrem Konto hinzufügen möchten. Das Einzige, was Sie natürlich nicht loswerden können, ist der Decoder.

Was sind die kompatiblen Geräte, um Orange TV-Inhalte anzuzeigen?

Wenn Sie die besten Inhalte von Orange TV genießen möchten, ist es wichtig, dass Sie einen Decoder haben. Gleichzeitig gibt es verschiedene kompatible Geräte wie Smartphones und Tablets, sofern diese über Betriebssysteme mit aktualisierten Versionen verfügen , egal ob es sich um Android- oder iOS-Geräte handelt.

Was die Nutzung des Computers betrifft, müssen Sie darauf achten, dass Sie den Chrome-Browser ab Versionsnummer 69 verwenden und im Fall von Mozilla wird es erforderlich sein, dass Sie Version 62 haben. Was das Smart TV betrifft, Es ist wichtig, dass Sie eines der Modelle der Marke Samsung oder LG aus dem Jahr 2012 haben. Ohne die Verwendung von Amazon Fire Stick bzw. Chromecast auszulassen.