Chrome: Vollständige URL 2020 anzeigen

Chrome ist aufgrund der vollständigen Optionen, die es bietet, einer der am weitesten verbreiteten Browser bei der Nutzung des Internets. Es ist auch normal, Updates zu erhalten, die die Verwendung verbessern und die bereits enthaltenen Optionen aktualisieren.

 

Wenn wir im Internet surfen, führen wir normalerweise Suchvorgänge durch, die uns direkt zu den ähnlichsten Webseiten führen. Wir kennen diese Seiten zusätzlich zu ihrem Namen, da die Chrome-URL normalerweise den Markennamen enthält, der uns daran erinnert. Eine der jüngsten Entwicklungen in Chrome war die Verkürzung dieser URLs, damit Benutzer Webseiten mit schädlichem Inhalt leichter identifizieren können.

 

 

Wir überlassen Ihnen auch das Video-Tutorial, damit Sie die vollständige Chrome-URL problemlos sehen können.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

Vollständige Chrome-URL anzeigen

 

Schritt 1

Wir sehen, dass die URL jetzt verkürzt erscheint, wenn wir eine Webseite aufrufen

 

1-CHROME-Show-Full-URL-2020.png

 

 

Schritt 2

Um dies zu ändern, gehen wir zum folgenden Pfad und fügen ihn in Ihren Chrome-Browser ein:

 chrome: // flags / # omnibox-context-menu-show-full-urls 
Schritt 3

Hier wird die Option “Kontextmenü zeigt vollständige URLs an” hervorgehoben, klicken Sie auf die entsprechenden Optionen und wählen Sie “Aktiviert”.

 

 

 

2 - CHROME-Show-Full-URL-2020.png

 

Schritt 4

Jetzt klicken wir auf “Relaunch”, um die Änderungen durch Neustart von Chrome zu übernehmen.

 

3 - CHROME-Show-Full-URL-2020.png

 

Schritt 4

Gehen Sie zur URL, wählen Sie sie aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Hier wird eine Option mit dem Namen “Immer vollständige URLs anzeigen” angezeigt. Klicken Sie darauf, um sie zu aktivieren.

 

4 - CHROME-Show-Full-URL-2020.png

 

Schritt 4

Jetzt werden wir sehen, dass die URLs in unserem Browser vollständig angezeigt werden, wenn wir eine Webseite aufrufen.

See also  So spielen Sie Fortnite in PS5 oder XBOX Series X oder S mit geteiltem Bildschirm

 

5 - CHROME-Show-Full-URL-2020.png

 

Schritt 4

Um verkürzte URLs wieder an Chrome zurückzugeben, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf eine URL und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “Immer vollständige URLs anzeigen”.

 

6 - CHROME-Show-Full-URL-2020.png

 

Auf diese Weise können wir die vollständige Chrome-URL der Webseiten sehen, auf denen wir sie eingeben, und wir können die Option auch deaktivieren, wenn wir möchten.