Benutzer hinzufügen Remotedesktop Windows 10

Remotedesktop ist eine der in Windows 10 integrierten Funktionen, mit denen andere Benutzer eine Verbindung zum Computer herstellen und Support leisten und andere Arten von Aktionen ausführen können. Es gibt verschiedene Optionen, um einem Benutzer diesen Zugriff zu ermöglichen, und EinWie.com erklärt diese Schritte. Benutzer helfen uns dabei, Berechtigungen und Berechtigungen auf einem Remotedesktop besser zu verwalten .

 

Ein Remotedesktop ermöglicht es uns, die Verbindung zwischen Computern zu optimieren, indem wir dabei keine physischen Bewegungen erzwingen müssen. Wenn wir einen Remotedesktop haben, können wir physische Infrastruktur sparen, da wir Aufgaben, die wir zuvor persönlich ausgeführt haben, virtuell ausführen können. Dieses System für Wartungs- und Supportaufgaben ist wichtig, da die Entfernung kein Problem mehr darstellt.

 

 

Wir überlassen Ihnen auch das Video-Tutorial, um einen Benutzer zum Windows 10-Remotedesktop hinzuzufügen.

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

 

1. Fügen Sie den Benutzer über die Einstellungen zum Windows 10-Remotedesktop hinzu

 

Schritt 1

Für diesen Vorgang gehen wir zum Startmenü und wählen das Konfigurationsdienstprogramm aus, gehen zu System und gehen zum Abschnitt “Remotedesktop”, wo Folgendes angezeigt wird:

 

1-Benutzer-zu-Remotedesktop-Windows-10-aus-Einstellungen hinzufügen.png

 

 

Schritt 2

Wir klicken auf die Zeile “Wählen Sie die Benutzer aus, die remote auf diesen Computer zugreifen können” und wir sehen Folgendes:

 

2-Benutzer zum Remote-Desktop-Windows-10-from-Settings.png hinzufügen

 

 

Schritt 3

Wir klicken auf “Hinzufügen” und Folgendes wird angezeigt:

 

3-Benutzer-zu-Remotedesktop-Windows-10-aus-Einstellungen hinzufügen.png

 

 

Schritt 4

Wir klicken auf “Erweiterte Optionen” und dann auf “Jetzt suchen”. Wir wählen den Benutzer aus, der den Zugriff ermöglichen soll:

 

4-Benutzer-zu-Remotedesktop-Windows-10-from-Settings.png hinzufügen

 

 

Schritt 5

Wir wählen es aus und klicken auf OK, um hinzugefügt zu werden:

 

5-Benutzer-zu-Remotedesktop-Windows-10-aus-Einstellungen hinzufügen.png

 

 

Schritt 6

Wir klicken auf OK, um den Vorgang abzuschließen, und dieser Benutzer verfügt über diese Berechtigung.

 

6-Benutzer zum Remote-Desktop-Windows-10-from-Settings.png hinzufügen

 

 

2. Fügen Sie dem Windows 10 CMD-Remotedesktop einen Benutzer hinzu

 

Schritt 1

Die CMD-Konsole ermöglicht es uns, diese Aufgabe auf funktionale Weise auszuführen. Dazu greifen wir als Administratoren zu und in der Konsole müssen wir die folgende Syntax verwenden:

 net localgroup "Remotedesktopbenutzer" "Benutzer" / hinzufügen 
Schritt 2

Drücken Sie die Eingabetaste und der Benutzer wird hinzugefügt:

 

 

7-Benutzer zum Remote-Desktop-Windows-10-CMD.png hinzufügen

 

 

3. Benutzer zum Remotedesktop hinzufügen Windows 10 PowerShell

 

PowerShell mit seinen Cmdlets ist eine weitere Alternative, um einen Benutzer zu dieser Gruppe hinzuzufügen. Dazu greifen wir als Administratoren und in der Konsole zu, die wir ausführen:

 Add-LocalGroupMember -Group "Remotedesktopbenutzer" -Mitglied "Benutzer" 

8-Benutzer zum Remote-Desktop-Windows-10-CMD.png hinzufügen

 

4. Fügen Sie den Benutzer unter Ausführen einen Benutzer zu Windows 10 Remotedesktop hinzu

 

Schritt 1

Schließlich haben wir die Möglichkeit, einen Benutzer aus Run hinzuzufügen. Dazu öffnen wir diese Funktion und geben den Befehl “lusrmgr.msc” ein:

 

9-Benutzer-zu-Remotedesktop-Windows-10-from-Run.png hinzufügen

 

 

Schritt 2

Wir klicken auf OK und gehen im geöffneten Fenster zum Abschnitt “Gruppen” und suchen “Remotedesktopbenutzer”:

 

10-Benutzer-zu-Remotedesktop-Windows-10-from-Run.png hinzufügen

 

Schritt 3

Wir doppelklicken darauf und sehen Folgendes:

 

11-Benutzer zum Remote-Desktop hinzufügen Windows-10-from-Run.png

 

 

Schritt 4

Wir klicken auf Hinzufügen und Folgendes wird angezeigt:

 

12-Benutzer zum Remote-Desktop-Windows-10-from-Run.png hinzufügen

 

 

Schritt 5

Wir klicken auf “Erweiterte Optionen” und dann auf “Jetzt suchen”, um den Benutzer auszuwählen:

 

13-Benutzer zum Remote-Desktop-Windows-10-from-Run.png hinzufügen

 

 

Schritt 6

Wir klicken auf OK und sehen den hinzugefügten Benutzer:

 

14-Benutzer-zu-Remotedesktop-Windows-10-from-Run.png hinzufügen

 

Schritt 7

Wir klicken auf OK und der Benutzer wird in die Remotedesktopgruppe integriert. Wir klicken auf Übernehmen und auf OK, um die Änderungen zu speichern.

 

 

15-Benutzer zum Remote-Desktop hinzufügen-Windows-10-from-Run.png

 

 

Einige dieser Mechanismen sind eine große Hilfe, um den Fernzugriff auf das System zu ermöglichen.