Begriff: Was ist das, wozu dient es und wie nutze ich es, um mich richtig zu organisieren

Manchmal haben wir viele Verpflichtungen und Dinge zu tun. Wir leben in einer schnelllebigen Welt und brauchen Hilfe bei der Organisation unserer Zeit. Aus diesem Grund bringen wir Ihnen bei, wie man Notion verwendet, es ist ein Aufgabenorganisator, mit dem Sie Ihr Privat- und Arbeitsleben planen können, es hat eine minimalistische Oberfläche. Sie können es auf Ihrem Windows-PC oder Mac und auf iOS- und Android-Handys verwenden, unabhängig davon, ob Sie mit dem Internet verbunden sind oder nicht.

Warum sollte ich Notion als Nachttisch-Organizer verwenden?

Sie sollten Notion als Organizer verwenden, denn mit dieser App haben Sie die Möglichkeit, Listen, Checkboxen, Texte zu schreiben und in Datenbanken, Einträge oder Tabellen zu sortieren. Sie haben die Möglichkeit, Navigationsfilter hinzuzufügen, Seiten und Unterseiten hinzuzufügen, um zu organisieren und zu finden, was Sie brauchen.

Diese App hat die Funktion der Cloud-basierten Synchronisierung, Sie können offline arbeiten und dann Ihre Arbeit synchronisieren, wenn Sie eine Verbindung zum Internet herstellen.

Notion ist eine kostenlose App, aber wenn Sie Premium-Optionen erhalten möchten, müssen Sie 4 $ pro Monat für den persönlichen Gebrauch bezahlen, und wenn Sie Notion für Unternehmen arbeiten möchten, müssen Sie 8 $ pro Monat für jedes Mitglied Ihres Arbeitsteams bezahlen.

plant Begriff zu erwerben

Die Vorteile des Notion Task Organizers sind:

  1. Es ist kostenlos, es sei denn, Sie möchten Premium-Funktionen, verwenden es für Ihr Unternehmen oder indexieren Seiten in Google.
  2. Sie können sich von jedem Windows-, Mac-, iOS- oder Android-Gerät aus mit dieser App verbinden.
  3. Sie haben alle Ihre Informationen, Aufgaben, Kalender und Inhalte an einem Ort.
  4. Die Benutzeroberfläche ist einfach und minimalistisch und Sie können sie anpassen.
  5. Sie können Notion-Probleme beheben, falls es nicht richtig funktioniert.
See also  Wie benutzt man Notion auf Spanisch und macht sich Notizen darin? - Optimieren Sie Ihre Zeit

Wie verwende ich Notion, um mich zu organisieren?

Um mit der Verwendung von Notion zu beginnen, müssen Sie zunächst ein Konto mit einer Google-E-Mail-Adresse erstellen , damit Ihre Informationen synchronisiert werden, unabhängig davon, von welchem ​​Gerät aus Sie eine Verbindung herstellen.

Sie können dieses Tool von Ihrem Webbrowser aus verwenden, aber wenn Sie möchten, haben Sie die Möglichkeit, es auf einem der verfügbaren Betriebssysteme herunterzuladen. Sie müssen sich auf der Notion-Website registrieren und auswählen, ob Sie die Plattform einzeln oder in einer Gruppe nutzen möchten.

Nach diesem Vorgang können Sie die Begrüßungsseite von Notion sehen, die Ihnen einige Mini-Tutorials mit Bildern bietet, damit Sie lernen, wie Sie Inhalte generieren, Datenbanken generieren und Vorlagen erstellen.

Dieses Organisationstool kann von jedem verwendet werden, um beispielsweise Ihre nächste Reise zu planen, Ihren wöchentlichen Trainingsplan oder jede tägliche Aktivität zusammenzustellen.

Auf der anderen Seite können Sie als Student oder Lehrer Ihre Notion-Liste überall hin mitnehmen, über eine akademische E-Mail auf die Plattform zugreifen, Ihre Stundenpläne organisieren, Notizen aus Ihren Klassen machen und Ihre Arbeit speichern. Wenn Sie Freiberufler sind, ermöglicht Notion die Zusammenarbeit, Sie können die Projekte Ihrer Kollegen verfolgen und haben alle Ihre Aufgaben an einem Ort.

Ersteller von Inhalten können Veröffentlichungskalender erstellen und die Inhalte zusammenstellen, die sie veröffentlichen werden. Mit Notion für Unternehmen können Sie nach Abteilungen unterteilte Betriebszonen erstellen, ein Wiki mit allen Informationen für die Mitarbeiter erstellen, Verkaufstrichter erstellen und die Beziehung zu Ihren Kunden steuern.
Organisieren Sie Ihre Aufgaben mit notion
Die Bedienung von Notion ist einfach, die Seiten können mit anderen Seiten verlinkt werden und in jeder von ihnen können Sie alle gewünschten Inhalte hinzufügen. Der Inhalt gliedert sich in:

  1. Grundbausteine ​​sind die Schlagzeilen, To-Do-Liste.
  2. Inline-Blöcke, Sie können Seiten, Personen, Daten erwähnen.
  3. Datenbankblöcke, das sind Tabellenansichten, Kalender.
  4. Medienblöcke, Sie können URLs, Videos, Dateien, Bilder, Audios einfügen.
  5. Blöcke einfügen, Google Drive-Dokumente, Karten, PDF hinzufügen.
  6. Erweiterte Blöcke, Inhaltsverzeichnisse, Gleichungen, Vorlagen.
See also  Wie konvertiere ich mein Notion-Dokument in ein anderes Format? - Word-, PDF- und Level-Vorlage

Um Seiten in Notion zu erstellen , müssen Sie zur seitlichen Symbolleiste auf der linken Seite des Bildschirms gehen.

Klicken Sie dann unten auf die Schaltfläche „+ Neue Seite“, wenn Sie die neue Seite haben, geben Sie ihr einen Namen. Sie haben die Möglichkeit, leer zu beginnen oder eine Vorlage zu verwenden, Sie können auch ein Hintergrundbild oder eine Farbe auswählen.

Wenn Sie die Texte bearbeiten möchten, müssen Sie auswählen, was Sie ändern möchten, und es erscheint eine Bearbeitungsleiste, in der Sie die Texte fett oder kursiv setzen, die Farbe ändern oder einen Link hinzufügen können.

Beim Erstellen von Blöcken können Sie diese ändern : Wenn Sie den PC verwenden, sehen Sie sechs Punkte neben den Blöcken, klicken Sie auf die Punkte und ziehen Sie den Inhalt an die gewünschte Stelle. Wenn Sie auf dem Handy sind, drücken Sie lange auf den Inhalt, den Sie verschieben möchten, und ziehen Sie ihn dann per Drag & Drop an die gewünschte Stelle. Eine weitere interessante Option ist „Turn Into“ oder „Convert to“, mit der Sie einen Inhalt in einen anderen umwandeln können.
lernen sie, mit notion produktiver zu sein

Wird die Verwendung von Notion als Aufgabenorganisator mich wirklich produktiver machen?

Die Verwendung von Notion hilft Ihnen, produktiver zu sein, da es ein sehr vielseitiger und einfach zu verwendender Aufgabenorganisator ist. Mit dieser App haben Sie viele Optionen wie:

Erstellen Sie eine virtuelle Agenda, um Ihre täglichen und wöchentlichen Aufgaben zu organisieren und so Ihre Zeit zu verwalten. Mit Notion können Sie tägliche oder wöchentliche Tagesordnungen erstellen, um Ihren Fortschritt zu messen und Ihre Aktivitäten auszugleichen und Ihre Ergebnisse zu optimieren. Sie können ein Dashboard oder ein Bedienfeld erstellen, in dem Sie alle Informationen und Dokumente an einem Ort sammeln können.

See also  Wie funktioniert das Notion-Tool für Einfügungen, Widgets und Bilder?

Wenn Sie ein Unternehmen mit CRM oder Customer Relationship Management verwalten, können Sie eine Datenbank mit den Informationen Ihrer Kunden haben. Dies erleichtert die Interaktionen, die Sie mit ihnen haben.

Ein CRM hilft Ihnen, Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, den Umsatz zu steigern und die Managementprozesse zu verbessern. Mit Datenbanken in Notion können Sie Informationen strukturieren, filtern, anzeigen und nach Belieben kategorisieren.

Sie können für jede Datenbank eine Seite haben und diese nach Ihren Wünschen anpassen. Sie können eine Inline-Datenbank erstellen, die als Block auf der aktuellen Seite hinzugefügt wird, oder eine vollständige Seite erstellen. Auf diese Weise können Sie eine neue Seite haben, die Sie unabhängig anzeigen können. Sie haben auch die Kalenderoption zur Verfügung, damit Sie Ihre kurz- und langfristigen Ziele, anstehenden Aufgaben und wichtigen Ereignisse einsehen können.