4 kostenlose Dashboard-Kameras für Android

Zum Testen der DVR-Anwendungen nutzten wir ein Samsung A50 mit Android 10. Das Smartphone war in einer universellen Handyhalterung mit Saugnapf verbaut. Die Videoqualität aller in diesem Artikel aufgeführten Anwendungen liegt ungefähr auf dem gleichen Niveau. Schließlich hängt die Qualität der Aufnahme mehr von der Smartphone-Kamera als von der Anwendung ab.

Das größte Problem bei diesen Apps ist der Wechsel zwischen Tag- und Nachtmodus. Gute DVRs tun dies oft besser als Android-Apps. Bitte beachten Sie, dass die Qualität der Aufnahme im Dunkeln direkt von den technischen Eigenschaften der Kamera abhängt. Je besser die Kamera, desto besser das Bild.

AutoBoy Dashcam

autoboy-dash-cam

AutoBoy Dash Cam ist eine kostenlose Dashcam für Android mit umfangreichen Funktionen. Das Programm ist einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen, Kameraoptionen zu ändern, die Belichtung anzupassen, die Videoausrichtung festzulegen und so weiter. Und für all dies müssen Sie sich nicht mit komplexen mehrstufigen Menüs auseinandersetzen.

Es ist möglich, GPS-Tracking an die Videoaufnahme zu binden. Während der Fahrt werden die GPS-Koordinaten in Echtzeit aktualisiert, sodass immer der aktuelle Standort des Fahrzeugs angezeigt wird. Wenn Sie in einen Unfall geraten, ermöglicht die AutoBoy Dash Cam einen zusätzlichen Schutz des Videos vor unbefugtem Zugriff durch Dritte, was dazu beitragen kann, Ihre Unschuld am Unfall zu beweisen.

Es ist möglich, den AutoBoy so einzustellen, dass er automatisch startet und herunterfährt, je nachdem, ob er mit einem Autodock, einer Steckdose oder einer Bluetooth-Verbindung verbunden ist. Das heißt, wenn die Verbindung hergestellt ist, läuft die Aufnahme, und wenn die Verbindung getrennt wird, wird sie gestoppt.

Es gibt eine YouTube-Backup-Funktion. In diesem Fall kann die Sicherung automatisch durchgeführt werden. Der Benutzer kann die Einstellungen für die Hintergrundaufzeichnung, die Begrenzung der Länge von Videos, die Bildkalibrierung und das automatische Löschen von Dateien nach einer bestimmten Zeit steuern.

Leider hat AutoBoy auch seine Nachteile. Beispielsweise ist die Schreibschutzfunktion bei einem Unfall zu empfindlich. Sobald Sie versehentlich auf den Bordstein gefahren sind, hat die Anwendung einen Unfall erkannt und das Video sofort gesperrt. Das Programm reagierte auch auf ein großes Schlagloch auf der Straße.

AutoGuard Dashcam

Autoguard-Dash-Cam

In AutoGuard Dash Cam sind die Funktionen kostenlos und einige sind über ein kostenpflichtiges Abonnement zugänglich. In der Anwendung können Sie den maximalen Videospeicher einstellen, die Parameter für die automatische Sicherung auf YouTube oder Google Drive einstellen, die Bitrate, die Farbbalance und vieles mehr anpassen.

AutoGuard schützt das Video bei einem Unfall. Sie können auch das automatische Löschen von Datensätzen konfigurieren, wenn die Fahrt ohne Zwischenfälle war. Das ist übrigens eine sehr praktische Funktion. Wenn Sie längere Zeit unterwegs sind oder mehrmals am Tag wegfahren, sammeln sich viele nutzlose Videos an. Warum Zeit damit verschwenden, unnötige Einträge zu löschen, wenn das Programm damit gut umgehen kann? Ein weiteres nützliches Feature ist der automatische Stopp der Aufnahme im Hintergrund, wenn ein Parkplatz erkannt wird. Android 11-Telefone können automatisch mit der Aufnahme beginnen, wenn sie mit einem bestimmten Bluetooth-Gerät im Auto verbunden sind.

Es ist auch möglich, die Zeit einzustellen, während der die Aufzeichnung nach einem Unfall erfolgen soll, was ebenfalls nützlich sein kann. Darüber hinaus kann AutoGuard bei einem Unfall sogar automatisch eine voreingestellte Nummer anrufen. Um diese Option zu aktivieren, müssen Sie zu den erweiterten Einstellungen der Anwendung gehen.

Fahrtenschreiber

Fahrtenschreiber

Drive Recorder verfügt über grundlegende, aber ausreichende Funktionen für einen Autorecorder. Die App legt die maximale Speichergröße, die Aufnahmedauer, die Aktualisierungsrate der GPS-Position und die Aufzeichnung der Audiospur fest. Außerdem beinhaltet die Standardfunktionalität eine Backup-Option.

Was uns am Drive Recorder am besten gefallen hat, war der Wiedergabebildschirm. Die App teilt den Bildschirm in zwei Teile. Oben wird ein Video abgespielt, unten wird eine Karte mit Ihrer Route angezeigt.

Allerdings hat Drive Recorder auch Nachteile. Beispielsweise ergreift die Anwendung bei einem Unfall keine Maßnahmen. Tätigt keinen Anruf, blockiert kein Video, sendet keine GPS-Koordinaten. Darüber hinaus überschreibt Drive Recorder standardmäßig alte Videos, was zu Problemen führen kann, wenn Sie nicht die richtigen Einstellungen vornehmen. Ein weiterer Nachteil ist, dass es nicht einfach ist, an den Videospeicherort zu gelangen. Sie können den Pfad zum Repository jedoch nicht ändern. Ich musste über Total Commander (einen separaten Dateimanager) nach dem Dateipfad suchen, um den Eintrag an einen besser zugänglichen Ort zu kopieren.

Die neueste Version fügt EnVsion Dash die Möglichkeit hinzu, Videos mit GPS- und Geschwindigkeitsinformationen hochzuladen. Es ist eine Online-Plattform, mit der Sie Ihr Filmmaterial speichern, anzeigen, bearbeiten und veröffentlichen können. Sie können auf alle auf Dash hochgeladenen Videos auf jedem Gerät unter app.getdash.ai zugreifen, indem Sie dieselben Anmeldedaten verwenden, mit denen Sie sich von DriveRecorder aus mit Dash verbunden haben.

Da die App kostenlos ist, verdienen Entwickler Geld, indem sie Anzeigen schalten. Ständig Pop-up-Anzeigen können beim Autofahren nervig und ablenkend sein, insbesondere wenn das Telefon in Sichtweite ist. Gehen Sie zu “Einstellungen”, scrollen Sie zum Ende der Seite und aktivieren Sie die Option Werbung schließen, um zu verhindern, dass während der Nutzung der Anwendung Werbung angezeigt wird.

Dashcam Reisen

Dash-Cam-Reisen

Dash Cam Travel ist die neueste kostenlose Dashcam für Android auf unserer Liste. Diese App hat jedoch auch vier separate kostenpflichtige Versionen. Jeder von ihnen schaltet einen bestimmten Satz von Funktionen frei. Das Paket „Profis“ richtet sich an Berufskraftfahrer, „Sport“ – für Sportbegeisterte und so weiter.

Es ist möglich, zusätzliche Daten auf dem Video zu deaktivieren. Wenn Sie die Überlagerungsoption aktivieren, zeigt die Aufzeichnung die Fahrzeuggeschwindigkeit, die Aufzeichnungszeit, das Datum und die Streckenkarte an, auf der die GPS-Koordinaten während der Bewegung aktualisiert werden.

Das Deaktivieren der Überlagerung wirkt sich auch auf die Videoauflösung aus. Wenn das Overlay ausgeschaltet ist, erfolgt die Aufnahme also in einer Auflösung von 1920×1080 oder 1280×720. Wenn Sie die Überlagerung aktivieren, ist die Auflösung entweder niedriger (1920 x 936 oder 1280 x 624) oder viel höher (2220 x 1080). Diese kleinen Änderungen haben jedoch keinen großen Einfluss auf die Qualität des „Bildes“. So können Sie selbst bei der niedrigsten Auflösung die Nummernschilder aller Fahrzeuge im Rahmen perfekt erkennen.