10 coole Angelspiele für Android

Der Mensch war schon immer ein Jäger. Angeln ist die bevorzugte Wahl vieler Männer und Frauen, aber heute hat nicht jeder die Zeit und Energie, seine Ausrüstung zu packen und zum nächsten See oder Fluss zu fahren.

Im Google Play Store gibt es viele virtuelle Spiele für Android, ähnlich dem echten Angeln. Natürlich können sie das echte Segelgefühl abseits des Trubels der Stadt nicht ersetzen, aber sie können Ihnen helfen, sich in der Mittagspause oder in den Warteschlangen zu entspannen.

Ass-Angeln

Ass-Angeln

Ace Fishing  ist eine der beliebtesten Apps auf dem Markt. Es verfügt über Einstellungen für die Auswahl von Tackle, Reisen, Fang mehrerer Fische usw. Außerdem verfügt das Programm über eine Bestenliste, in der Sie Leistungen mit Weltwerten vergleichen können. Es ist schwierig, hier zu spielen, aber die Mechanik macht Spaß, zumal die Anwendung einige grundlegende Angeltaktiken enthält, die für die Jagd erforderlich sind.

Der Spieler besucht exotische Orte, versucht alle Arten von Fischen zu fangen, die dort leben. Der Fang kann angebaut oder für mehr verkauft werden. Aber dafür müssen Sie geduldig sein. Wie im echten Leben werden die Bewohner der Tiefsee nicht sofort erwachsen.

Für seltene und große Exemplare wird mehr Geld gezahlt. Aber es ist auch schwieriger, sie zu fangen. Es braucht die beste Ausrüstung und Glück. Es ist jedoch unmöglich, ständig nur mit kleinen Fischen zufrieden zu sein. Früher oder später wird es langweilig. Und was für ein echter Fischer sich nicht in einem echten Wettbewerb mit Vertretern der Fauna versuchen möchte.

Das erhaltene Geld kann für den Kauf der besten Ausrüstung verwendet werden. Das Sortiment enthält eine unterschiedliche Anzahl an Ködern, Schnüren usw. Viele davon sind Einwegartikel, andere müssen repariert werden und auch das angesammelte Geld dafür ausgeben. Je besser die Ergebnisse, desto schneller können Sie Ihre Ausrüstung verbessern und weitermachen.

Die Anwendung verfügt über einen integrierten Energieverbrauchszähler. Ein Angelausflug dauert nicht länger als eine halbe Stunde. Es gibt also immer die Möglichkeit, eine Pause einzulegen, bevor es weitergeht.

In bestimmten Momenten müssen Sie schnell die Tasten drücken, den Fisch einhaken und ziehen. Der Realismus ist auf einem ordentlichen Niveau. Während Sie spielen, können Sie die Aufregung spüren, einen großen oder seltenen Bewohner der Tiefsee zu fangen. Das ist genau das Richtige, wenn heute nicht genug Zeit ist, um auf ein richtiges Gewässer zu gehen.

Lass uns Angeln

lass uns Angeln

Let’s Fish  ist eine der größten Angel-Apps auf dem Markt. Es verfügt über 60 Seen und 650 Fischarten, mehrere Geräte zum Sammeln und Verwenden. Im Gegensatz zur Konkurrenz verfügt dieses Programm über einen Multiplayer-Modus: Wettbewerb, Turniere und Bestenlisten. Die App verfügt jedoch auch über einen PvP-Modus für die Jagd, der sie von ihren Mitbewerbern abhebt.

Rapala-Angeln

Rapala-Angeln

Rapala Fishing  ist ein Spiel im Arcade-Stil, das von Concrete Software mit Rapala entwickelt wurde. Es zielt auf ein realistisches Erlebnis ab. Die Version ist nicht perfekt, aber nicht schlecht. Die Entwickler können sich rühmen, dass es keine Energie für den Fischer gibt, keine Timer, sondern nur tägliche Turniere.

Es gibt realistische Grafiken mit satten und gemischten Farben. Wie bei den anderen Optionen wird den Unterwasserszenen große Aufmerksamkeit geschenkt. Sie sind auf einem anständigen Niveau hergestellt: von der anmutigen Bewegung der Meeresbewohner bis hin zu Luftblasen und schlammigem Wasser aus Schlick. Auch der Soundtrack fügt sich nahtlos in das Gameplay ein.

Angeln findet an interessanten Orten statt. Sie können eine Solo-Reise oder ein Turnier wählen und die Ergebnisse der Spieler sehen. Bei der Einzeljagd werden bestimmte Aufgaben für eine Weile ausgeführt.

Es gibt auch einen Modus zum Fangen bestimmter Arten. Es ist für Anfänger geeignet, die mehr über das Meeresleben erfahren möchten. Wenn Sie einen Typ gefangen haben, können Sie viele interessante Dinge über ihn erfahren. Es ist möglich, dass diese Informationen auch im wirklichen Leben nützlich sind.

Zuerst wird der Köder geworfen. Sobald es die Wasseroberfläche erreicht, schaltet die Kamera auf Unterwasseraufnahmen um. Wenn der Fisch den Haken verschluckt, müssen Sie die Angelschnur aufwickeln: vorsichtiger (wenn Sie es schwach machen, kann die Beute wegrutschen) und nicht sehr schnell (Spannung kann zum Bruch des Rigs führen).

Damit der Köder den Fisch interessiert, müssen Sie den Faden in verschiedene Richtungen ziehen. Wenn das Opfer den Haken verschluckt, beginnt es aktiv zu versuchen, sich zu befreien. Hier beginnt der Spaß.

Und noch ein wichtiges Detail – jeder Fang bringt Geld.

Angelhaken

Angelhaken

Fishing Hook  ist eines der realistischsten Spiele, aber es ist ziemlich einfach. Sie verbringen die meiste Zeit auf einem virtuellen Boot mit einer Angel im Wasser. Die Mechanik ist etwas seltsam, aber unkompliziert. Der gefangene Fisch kann freigelassen, verkauft oder behalten werden. Jedes Individuum hat seine eigenen Kosten, die von der Art, Länge und Gewicht abhängen. Das Programm bietet auch Erfolge, Rankings und Unterstützung für bis zu 16 Sprachen.

iAngeln

Fischen

iFishing  – Mit diesem mobilen Simulator fühlen Sie sich wie ein Fischer und verwandeln Ihr Smartphone in eine Angelrute. Es hat auch viele Indikatoren, die anzeigen, wo sich die Fische befinden, wo die Netze ausgeworfen werden, welche Köder verwendet werden und wann sie atmen müssen.

Sobald das Spiel beginnt, wird der Benutzer zum Turnier geschickt. Sein Hauptziel ist es, so viele Fische wie möglich zu fangen. Dann wird der Fang gewogen, dessen Gewicht die Platzierung in der Wertung bestimmt.

Zum Angeln können Sie die Zeit und den See wählen. Die Anwendung verfügt über 15 Stauseen mit allen Arten von Landschaften.

Wenn der Benutzer zum ersten Mal zum See geht, muss er die Fischschwärme mit dem Radar unter dem Boot auskundschaften. Aber meistens lohnt es sich, sich von tiefen Pools fernzuhalten. Oft wird in Ufernähe gut gefischt. Nachdem Sie die Erkundung beendet haben, müssen Sie nur noch den Anker werfen, einen der Köder auswählen und den Haken ins Wasser werfen.

Die Steuerung ist interessant gestaltet. Um den Haken zu werfen, müssen Sie die Wurftaste gedrückt halten, während Sie das Telefon schütteln, und loslassen, um die Leine abzuwickeln. Hier müssen Sie vorsichtig sein und Ihre Hände sauber halten. Sind sie rutschig, kann das Smartphone gegen die Wand fliegen.

Der Schieberegler am unteren Bildschirmrand steuert die Geschwindigkeit des Aufspulens des Fadens, er kann durch die Steuerung des Smartphones gezogen werden (zu sich hin oder zur Seite). Der Thread wird entsprechend dem Telefon verschoben.

Sie können auch die Tiefe des Köders, die Art des Tackles und andere Parameter auswählen, die beeinflussen, wer das Glück hat, zu fangen. Hecht, Zander und Barsch werden hauptsächlich zum Angeln verwendet.

Eines der Hauptmerkmale der Anwendung ist ihre Vielfalt. Der Vorgang ist nicht auf das Werfen des Hakens und das Herausziehen des Hakens beschränkt. Zuerst können Sie eine Bootsfahrt auf dem See machen, an einem Ort Halt machen und erst dann zum Angeln übergehen.

Der Soundtrack entspricht dem, was gerade gemacht wird. Bei der Erkundung eines Teiches per Radar ist das Brummen des Motors zu hören. Wenn Sie mit einer Angelrute sitzen, können Sie Vögel singen und Enten schnattern hören. Die Bibliothek hat die Geräusche einer Schnur, die geworfen wird, einer Spule, die gedreht wird. All dies macht das Gameplay sehr realistisch.

Meister-Bassangler

Meister-Bass-Angler

Im Gegensatz zu anderen Simulatoren lässt Master Bass Angler Sie  nicht lange warten, um etwas zu fangen. Der Fisch beißt sofort nach dem Werfen des Rigs. Der Simulator bietet mehrere Standorte aus den ganzen Vereinigten Staaten, verschiedene Inventar-Updates. Es gibt eine Multiplayer-Version, um sich mit anderen Spielern zu messen.

Lächerliches Angeln

lächerlich-angeln

Lächerliches Angeln  bietet Retro-Grafiken und eine einfache Mechanik. Hier werfen sie ihren Köder aus und versuchen, so viele Fische wie möglich zu fangen. Es gibt auch Items, Hüte, lustige und absurde Tackle-Optionen. Es kostet 160 Rubel, aber es gibt keine In-App-Käufe. Der einzige Nachteil ist, dass das letzte Update der App im Jahr 2015 war.

Diese Version unterscheidet sich von den vorherigen. Darin werfen sie zuerst den Haken ins Wasser und fangen den Fisch. Sobald es die Oberfläche erreicht, muss es in die Luft geworfen und abgeschossen werden. Für jedes so zerstörte Individuum kommt Geld hinzu. Verwenden Sie dazu Pistolen, Schrotflinten, Miniguns, Bazookas und andere mächtige Waffen.

Es braucht mehrere Schüsse, um viele Fische zu töten. Daher ist es ratsam, schneller zu klicken, da die Beute sonst Zeit hat, ins Wasser zurückzufallen und wegzuschwimmen. Sie fliegen sogar durch die Wolken und am Mond vorbei in den Weltraum.

Der Kauf neuer Schnüre ermöglicht es, den Köder tiefer auszuwerfen, um große und wertvolle Fische zu fangen. Der Bohrer ermöglicht es Ihnen, beim Abstieg durch Fische und andere Hindernisse zu schneiden. Dafür erhalten sie auch eine Belohnung.

Der Fischer ist ein Typ namens Billy. Er wirft den Köder tief aus und versucht dann, möglichst viele Fische gleichzeitig an die Oberfläche zu ziehen. Wenn sich der Haken nach unten bewegt, muss das Gerät gekippt werden, um sich um den Fisch zu biegen und die maximale Tiefe zu erreichen.

Angelpause

Angelpause

In Fishing Break  fangen die Spieler Hunderte von Fischen an acht verschiedenen Orten. Es gibt auch Erfolge, Anführer und einen schnellen, harten Modus. Die Grafik ist einfach, aber eben. Tatsächlich kann Realismus diese Anwendung verschlimmern. Diese Art des Angelns wird normalerweise gespielt, während man in einem Geschäft in der Schlange steht oder während man im Fernsehen Werbung macht. Erwarte nichts mehr von ihr.

Obwohl dieses Programm eine aggressive Monetarisierungsstrategie verfolgt, sieht es anständig aus. Es mag für 2D auf einem mobilen Gerät seltsam aussehen, aber Sie können damit wirklich in eine faszinierende Geschichte eintauchen. Alle Sprites sind im Anime-Stil gerendert.

Um den Fisch herauszuholen, müssen Sie die Spannung der Schnur ständig anpassen. Wenn es geschwächt ist, bricht die Person vom Greifer ab und bei übermäßiger Spannung platzt der Faden. Besonders schwierig ist es, die Takelage in höheren Höhen zu regulieren, wenn große Fische gefangen werden sollen. Das Gameplay wird nach und nach kompliziert.

Aber generell ist auch ohne langes Training vieles klar:

  • wirf die Linie;
  • bringe den Haken zum Fisch;
  • lass sie den Köder nehmen.

Es gibt keine komplizierten Algorithmen in der App, die man sich merken muss. Es gibt keine Begriffe, Merkmale von Fischen, Merkmale verschiedener Gewässer. Sie müssen nur eine Taste drücken und mit dem Finger über den Bildschirm streichen. Das ist alles Kontrolle.

In der Regel zieht der Fisch am Haken die Rute fester. Daher ist es notwendig, die “goldene Mitte” zu beobachten, auslaufen zu lassen, den Faden allmählich zu ziehen und zu lockern. Wenn der Fisch erschöpft ist, wird er an die Oberfläche gezogen, mit dem Fang fotografiert und das verdiente Geld gezählt.

Angeltagebuch

Angeltagebuch

Das Angeltagebuch  ist eine Waffe und Angelausrüstung. Die Aufgabe des Fischers ist es, mehr Fische zu sammeln. Um die Jagd zu erleichtern, sind in der Anwendung Boni installiert. Hier können Sie Fische stauen und Bomben werfen. Es ist ein seltsamer Stil, aber leicht zu kontrollieren.

3DCARP

3dkarpfen

3DCARP ist eines der wenigen Spiele mit einer einmaligen Zahlung von 149 Rubel. Es hat acht Seen und vier Flüsse, in denen man bis zu 28 verschiedene Fischarten fangen kann.

Außerdem gibt es viele kleine Details, die die Anwendung von Mitbewerbern unterscheiden. Einige Fische springen aus dem Wasser. Hier können Sie das Futterboot benutzen und sogar auf Bäume klettern, um einen neuen Fischschwarm zu finden.