Wie kann man Fotos wiederherstellen, die vor Jahren von Instagram gelöscht wurden?

Instagram ist derzeit eines der beliebtesten sozialen Netzwerke und bietet die Möglichkeit, durch das Posten von Videos und Fotos auf unterhaltsame Weise mit unseren Freunden und unserer Familie zu kommunizieren. Manchmal löschen wir Fotos und Beiträge, aber dann bereuen wir es, deshalb erklären wir im folgenden Tutorial, wie man gelöschte Fotos von Instagram wiederherstellt.

Welche Art von Dateien werden im Instagram-Papierkorb gespeichert?

Instagram bot die Mülleimer-Funktion nicht an, wollte man etwas aus seinem Profil löschen musste man es dauerhaft löschen oder archivieren, aber das ist nicht mehr der Fall. Die Option „Kürzlich gelöscht“ ist jetzt verfügbar, wo gelöschte Geschichten, Fotos und Videos wiederhergestellt werden können. Die Dateien, die in Ihrem Instagram-Papierkorb gespeichert werden, sind:

  1. Fotos und Videos Ihres Profils.
  2. Fotos und Videos aus Ihren Instagram Stories.
  3. Instagram-Storys aus Ihrem Stories-Archiv und Highlights.
  4. Die Rollen.
  5. Direktnachrichten.

Die Posts werden sofort aus Ihrem Profil entfernt und zu „Kürzlich gelöscht“ verschoben, sie verschwinden automatisch nach 30 Tagen, wenn Sie Geschichten haben, die sich nicht in Ihrem Archiv befinden, werden sie nach 24 Stunden gelöscht. 

gelöschte beiträge instagram

Sie können auf diese Dateien zugreifen, indem Sie zum Abschnitt „Kürzlich gelöscht“ gehen, wo Sie sie löschen oder wiederherstellen können, wenn Sie möchten, aber Instagram wird Sie zuerst bitten, Ihre Identität zu bestätigen, um dies zu tun.

Im Abschnitt „Kürzlich gelöscht“ finden Sie „Konto“ und dort können Sie alle gelöschten Veröffentlichungen, Geschichten, Reels, IGTV-Videos und die verbleibende Zeit bis zu ihrer endgültigen Löschung klassifiziert anzeigen.

See also  Wie teile ich den Link meines Instagram auf Facebook vom iPhone?

Die Dateien, die Sie wiederherstellen, kehren dorthin zurück, wo sie waren. Es ist wichtig zu wissen, dass Instagram Sicherungskopien aller Ihrer Inhalte und Informationen für 90 Tage aufbewahrt.

Wie kann ich kürzlich gelöschte Dateien von Instagram anzeigen?

Es ist sehr einfach zu sehen, was Sie gelöscht haben, es ist sogar möglich, Gespräche auf Instagram wiederherzustellen. Dazu müssen Sie auf den Ordner „Kürzlich gelöscht“ zugreifen . Wir erklären Ihnen, wie Sie dies von Ihrem Android- oder iPhone-Handy aus tun können.

Auf einem Android-Handy

Um Ihre gelöschten Dateien auf Ihrem Android-Handy anzuzeigen, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zur Instagram-App.
  2. Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilsymbol.
  3. Klicken Sie auf die drei Linien, die Sie oben rechts sehen.
  4. Einstellungen auswählen’.
  5. Klicken Sie dann auf „Konto“. 
  6. Suchen Sie nach der Option „Kürzlich gelöscht“.

Wenn Sie eine Datei wiederherstellen oder dauerhaft löschen möchten, müssen Sie Ihre Identität verifizieren, dafür sendet Ihnen Instagram einen Bestätigungscode an Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer 

Vom iPhone

Die Schritte zum Zugriff auf den Ordner „Kürzlich gelöscht“ auf Ihrem iPhone sind:

  1. Rufen Sie die Instagram-App auf.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Profil.
  3. Klicken Sie auf die drei Linien, die Sie in der oberen rechten Ecke sehen.
  4. Einstellungen auswählen’.
  5. Klicken Sie auf „Konto“. 
  6. Suchen Sie dann nach der Option „Kürzlich gelöscht“.

Auf diese Weise können Sie alle Ihre gelöschten Dateien anzeigen .

Wie verwendet man den Instagram-Dateimanager, um gelöschte Fotos wiederherzustellen?

Dank der neuen „Kürzlich gelöscht“-Funktion von Instagram, die wie ein Papierkorb funktioniert, können Sie Ihre Fotos oder Beiträge wiederherstellen , die Sie vor 30 Tagen gelöscht haben. Die Schritte, die Sie ausführen müssen, um die Fotos wiederherzustellen, sind:

  1. Gehen Sie zuerst zur Instagram-App.
  2. Gehen Sie zu Ihrem Profilbereich.
  3. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei horizontalen Streifen.
  4. Das seitliche Optionsmenü wird geöffnet.
  5. Einstellungen auswählen’.
  6. Klicken Sie auf den Abschnitt „Konto“.
  7. Suchen Sie nach „Kürzlich gelöscht“ , das unten angezeigt wird.
  8. Wenn die Option nicht vorhanden ist, müssen Sie Ihre Instagram-App aktualisieren.
  9. Bereits im Abschnitt „Kürzlich gelöscht“ können Sie alle gelöschten Beiträge sehen.
  10. Wählen Sie den Beitrag aus, den Sie wiederherstellen möchten, und er wird geöffnet.
  11. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“.
  12. Instagram fordert Sie dann auf, Ihre Identität mit einem Sicherheitscode zu bestätigen.
  13. Wählen Sie aus, ob der Sicherheitscode an Ihr Mobiltelefon oder an Ihre E-Mail-Adresse gesendet werden soll. 
  14. Fertig, Sie können die Veröffentlichung wieder in Ihrem Profil sehen. 
See also  Wie teile ich den Link meines Instagram auf Facebook vom iPhone?

Wenn Sie nun eine gelöschte Instagram-Story wiederherstellen möchten , müssen Sie Folgendes tun:

  1. Gehen Sie zum Abschnitt „Kürzlich gelöscht“. 
  2. Klicken Sie auf „Geschichten“.
  3. Suchen Sie die Story, die Sie wiederherstellen möchten, und wählen Sie sie aus.
  4. Klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten, das Sie unten rechts sehen. 
  5. Wählen Sie „Wiederherstellen“, um den Verlauf wiederherzustellen.
  6. Die Story kehrt an die Stelle zurück , an der sie sich vor dem Löschen befand.

Verwenden Sie recoveryit, um Instagram-Fotos wiederherzustellen

Dieser von Instagram angebotene Papierkorb speichert die Dateien nur für einen Zeitraum von 30 Tagen. Wenn Sie Fotos nach diesen 30 Tagen wiederherstellen möchten, können Sie eine Software namens „Recoverit Data Recovery“ verwenden.

Es ist ein einfach zu bedienendes Tool, Sie müssen nur:

  1. Laden Sie das Programm von der Recoverit-Website auf Ihren PC herunter . 
  2. Verbinden Sie Ihr Handy mit dem PC.
  3. Wählen Sie das zu scannende Gerät aus, bei dem es sich um das Mobiltelefon oder den Micro-USB-Speicher handeln kann.
  4. Klicken Sie auf „Starten“. 
  5. Am Ende des Scans haben Sie eine Vorschau der wiederhergestellten Dateien.
  6. Klicken Sie auf das Foto, das Sie wiederherstellen möchten.
  7. Wählen Sie dann einen Ort zum Speichern der Fotos aus.