Wie kann ich meine beschädigten Dateien in Windows wiederherstellen? – Schnell und einfach

Das von Microsoft entwickelte Windows-Betriebssystem ist zweifellos das weltweit beliebteste und auf den meisten Computern vorhanden, alles dank der Sorgfalt, die jede seiner Komponenten hat. Auf der anderen Seite kann uns bei der Verwendung unseres Computers jederzeit ein Problem passieren, dass eine unserer Dateien beschädigt ist und wir einen Prozess durchlaufen müssen, um sie wiederherzustellen. Wenn Sie Ihre beschädigten Dateien unter Windows wiederherstellen möchten, können Sie dies in einfachen Schritten tun .

Wie können Sie beschädigte Dateien auf Ihrem Windows wiederherstellen?

Wenn es darum geht, eine beschädigte Datei in Windows wiederherzustellen, haben wir zwei Möglichkeiten, dies zu erreichen, indem wir die Integrität dieser Dateien überprüfen und das System neu installieren. Beide Methoden sind gleich effizient, um Dateien schnell und einfach wiederherzustellen, daher werden wir erklären, worum es bei jeder Methode geht.

Überprüfung der Integrität der Dateien

Die erste Option zum Wiederherstellen von Dateien besteht darin, ihre Dateiintegrität zu überprüfen, aber bevor wir fortfahren, müssen wir wissen, was die MD5-Prüfsumme ist. Wenn wir davon sprechen, meinen wir einen 128-Bit-Wert, der in allen Dateien eindeutig ist und in keiner anderen Datei zu finden ist.

Der Punkt, der uns bei dieser Summe wichtig ist, ist die Tatsache, dass wir sie verwenden können, um die Integrität der Dateien zu überprüfen, was eine Anwendung wie  MD5 & SHA Checksum Utility erfordert . Dieses Programm ist einfach zu bedienen, da es mit seiner einfachen Benutzeroberfläche nicht sehr wissenschaftlich ist, die Integrität unserer Dateien zu sehen, da wir per Drag-and-Drop den Status überprüfen müssen, in dem sie sich befinden .

Tastatur mit grünen Tasten

Neuinstallation des Systems

Diese Alternative zur Neuinstallation des Systems ist effektiv, wenn unser Computer ein Laptop ist, da sie durch die Vorinstallation von Windows über eine versteckte Funktion verfügen, die Dateien enthält, um Windows im Falle eines unerwarteten Problems zu installieren. Um dies zu erreichen, müssen wir auf den Ordner „Windows aus Festplattendateien neu installieren“ zugreifen, indem wir eine Neuinstallation mit unseren alten Dateien durchführen und alle möglicherweise beschädigten Dateien reparieren .

Was sind die Schritte, um beschädigte Dateien problemlos wiederherzustellen?

Als Nächstes zeigen wir Ihnen einige Schritte zum Identifizieren und Reparieren beschädigter Dateien in Windows und erhalten am Ende unserer Datei, als wäre nichts passiert.

Identifizieren beschädigter Dateien

Wenn wir mit der Wiederherstellung dieser beschädigten Dateien fortfahren möchten, müssen wir rechtzeitig wissen, was sie sind, um zu vermeiden, dass sie im Laufe der Zeit stärker beschädigt werden, als sie bereits sind . Mit den folgenden Symptomen können wir diese beschädigten oder beschädigten Dateien identifizieren:

  • Wir müssen dieses Programm öffnen und beobachten, wie es auf unserem Computer läuft und wie es funktioniert. Wenn es normal hochfährt, ist es nicht beschädigt, aber wenn es sich auf einmal öffnet und dann schließt oder überhaupt nicht öffnen kann, ist dies ein klarer Hinweis auf seine Beschädigung und Beschädigung.
  • Das Überprüfen des Gewichts unserer Datei ist auch nützlich, um ihren Status zu kennen. Daher müssen wir das Gewicht einer ähnlichen Datei überprüfen, wobei korrekt ist, dass sie ein ziemlich ähnliches Gewicht haben. Falls diese Datei schwerer ist als die andere ähnliche Datei oder die Unterschiede zu groß sind, wird dies als Symptom einer Beschädigung angesehen .

Computer auf einem Tisch

Ein wichtiger Punkt, der erklärt werden muss, ist, dass die überwiegende Mehrheit dieser Dateibeschädigungen und -schäden durch unregelmäßigen elektrischen Strom, plötzliches Herunterfahren, andere Dateien mit Malware oder Unterbrechungen beim Herunterladen einer Datei verursacht werden. In diesem Wissen müssen wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Schäden an unseren Geräten zu vermeiden, die im schlimmsten Fall zu einem Fehler in unserem Windows führen können.

Auswählen der beschädigten Dateien

Sobald wir alle beschädigten Dateien identifiziert haben, müssen wir sie für eine spätere Wiederherstellung und Reparatur auswählen. Als nächstes werden wir sehen, wie man eine beschädigte Datei aus dem Windows-System wiederherstellt.

  • Zu Beginn müssen wir die Anwendung „Eingabeaufforderung“ in die Windows-Suchmaschine schreiben, indem wir mit der rechten Maustaste klicken, bevor wir sie öffnen und „Als Administrator ausführen“ auswählen.
  • Danach müssen wir den Befehl ‚sfc /scannow‘ eingeben, der diesen Befehl ausführt, um das System auf beschädigte Dateien zu scannen, während wir den Fortschritt auf unserem Bildschirm dieser Überprüfung sehen.
  • Am Ende dieser Überprüfung wurden die beschädigten Dateien repariert , da dieser Befehl dazu führt, dass die beschädigten Dateien gelöscht und durch eine Kopie im Cache ersetzt werden, wobei die Registerkarte geöffnet bleiben muss, bis die gesamte Überprüfung abgeschlossen ist.

Für den Fall, dass eine Datei nicht repariert werden kann, sehen wir auf dem Bildschirm eine Meldung, die angibt, welche Datei nicht repariert werden konnte, zusätzlich zu der Zusammenfassung, wie der Wiederherstellungsprozess unserer beschädigten Dateien verlaufen ist.

Maus und eine Tastatur

Ist es möglich, eine Datei wiederherzustellen, die Sie versehentlich auf Ihrem PC gelöscht haben?

Andererseits ist es durchaus üblich, Dateien versehentlich auf unserem Computer zu löschen, was in einigen Fällen aufgrund der Wichtigkeit, die sie hatten, eine Verurteilung darstellt. Glücklicherweise gibt es einige Maßnahmen, die wir ergreifen können, um versehentlich gelöschte Dateien wiederherzustellen, wie zum Beispiel:

  • Obwohl es offensichtlich ist, ist es immer wichtig, den Papierkorb zu überprüfen , da wir, wenn wir dies kürzlich getan haben, mehr als eine für uns nützliche Datei finden können, darunter die, die wir versehentlich gelöscht haben.
  • Wenn diese Datei hier nicht gefunden wird, müssen wir von Anfang an zu „Einstellungen“ gehen, indem wir auf „Update und Sicherheit“ und schließlich auf „Sicherung“ klicken. Sobald dies erledigt ist, müssen wir sehen, ob diese Sicherung aktiviert ist , und befolgen Sie die Schritte zum Wiederherstellen dieser Datei.

Die Hinweise, um dies zu erreichen, sind einfach, Sie müssen den Ordner eingeben, in dem sich diese gelöschte Datei zuvor befand, mit der rechten Maustaste klicken und dann „Vorherige Versionen wiederherstellen“ eingeben. Sobald wir dies getan haben, sehen wir eine Registerkarte mit mehreren Versionen dieses Bereichs, suchen nach der Version, die ein Datum vor dem Löschen dieser Datei hat, und klicken auf „Wiederherstellen“. Erfolgreiche Wiederherstellung unserer versehentlich gelöschten Dateien.