Wie füge ich mehrere Ziele zu Google Maps hinzu? – Passen Sie Ihre Routen an

Google Maps ist zu einer bekannten Anwendung für die Einrichtungen geworden, die Benutzern klare Hinweise zum Erreichen der gesuchten Orte mit herkömmlichen 2D-Angaben in Echtzeit und mit visuellen Referenzen bietet, die die Erfahrung der Verwendung von Karten in etwas Verfügbares verwandelt haben an alle.

Entdecken Sie, wie Sie Ihre Google Maps so konfigurieren, dass Sie Ziele mit mehreren Haltestellen erstellen können, damit Sie auf einfache Weise einen zuverlässigen Wegweiser zu den Orten haben, die Sie besuchen möchten.

Wie konfiguriere ich meine Google Maps-Routen, um mehr als ein Ziel zu markieren?

Wenn Sie einen Spaziergang planen oder eine neue Gegend erkunden , ist es sehr nützlich, zu lernen, wie man Routen auf Google Maps zeichnet. Durch Anpassen der Karten können Sie die Ziele, die Sie besuchen möchten, im Detail konfigurieren.

Befolgen Sie diese Schritte je nach Gerät, das Sie verwenden möchten, und erfahren Sie, wie Sie Ihre benutzerdefinierten Routen erstellen:

Vom PC

  1. Eröffnen Sie Ihr Konto in der App.
  2. Geben Sie auf der Registerkarte „Suchen“ ein Ziel ein.
  3. Klicken Sie auf das Wegbeschreibungssymbol.
  4. Wählen Sie aus, wie Sie die Reise antreten möchten (zu Fuß, mit dem Bus, mit dem Privatauto usw.).
  5. Im Pluszeichen können Sie die Haltestellen zu der Route hinzufügen, die Sie konfigurieren.
  6. Sie können jeden Punkt ziehen, um ihn so zu organisieren, wie Sie es für am bequemsten halten.
  7. Unter den Routeneinstellungen können Sie die von Ihnen angepasste Karte an Ihr Mobilgerät senden.

mehrere ziele google maps

Denken Sie daran, dass Sie Ihre personalisierte Wegbeschreibung über einen Link an Ihr verknüpftes Mobilgerät oder im Menü unter der Option „Karte teilen oder einfügen“ senden können.

Mit der mobilen App

  1. Gehen Sie in Ihre Google Maps-App.
  2. Klicken Sie unten auf „Los“.
  3. Geben Sie eine der Adressen ein, die auf Ihrer Route liegen werden.
  4. Klicken Sie auf das Symbol „Wegbeschreibung“.
  5. Oben können Sie Ihre Reiseart konfigurieren
  6. Klicken Sie auf das Dreifachpunkt-Symbol, um weitere Zwischenstopps auf Ihrer Reise einzulegen.
  7. Entdecken Sie oben rechts in Google Maps weitere Optionen zur Personalisierung Ihres Erlebnisses, z. B. Abfahrtszeit, Ankunftszeit, Standortfreigabe und mehr.
  8. Ziehen Sie die Stopps in der gewünschten Reihenfolge, damit die App Ihnen sagt, wie Sie die Route am besten zurücklegen.
  9. Wenn Sie mit der Konfiguration Ihrer Karte fertig sind, müssen Sie nur noch unter den Wegbeschreibungen der Route auf „Fertig“ und unten auf dem Bildschirm auf „Start“ klicken, wenn Sie bereit sind, die von Ihnen erstellte Route zu starten.

Überraschen Sie Ihre Lieben, indem Sie den Link Ihrer personalisierten Routen per Nachricht, WhatsApp und mehr teilen, indem Sie oben auf das dreifache Punktsymbol klicken. Dort finden Sie die Option „ Karte teilen oder einfügen“, damit Sie auf den Link Ihrer zugreifen können Karten.

Das Hinzufügen von Zielen zu Google Maps spart Ihnen heute immer Zeit und erleichtert Ihnen das Erreichen Ihrer wiederkehrenden Ziele. Wenn Sie gerade umgezogen sind und Ihr aktuelles Gebiet nicht kennen, ist Google Maps Ihr bester Verbündeter. 

Wie ändere ich die Reihenfolge der Haltestellen einer Route in Google Maps?

Wenn Sie die Reihenfolge ändern möchten, in der Sie Ihre Haltestellen in Ihrer Google Maps-Anwendung konfiguriert haben, müssen Sie nur die eingegebenen Haltestellen so ziehen, wie Sie es für am bequemsten halten , die Anwendung wird die Angaben des Pfades neu organisieren Sie verfolgt und wird Ihnen die Daten liefern, die Sie benötigen, um zu jeder Haltestelle zu gelangen.

Bestellung stoppt Google Maps

Diese Option ist eine großartige Option für die Planung von Ferien, Ausflügen, Geschäftsreisen und anderen Aktivitäten, bei denen Sie eine besondere Organisation benötigen oder die Lage der Orte, die Sie besuchen möchten, nicht kennen.

Die Adresslinks, die Ihre Freunde mit Ihnen teilen, können auch nach Belieben geändert werden, indem Sie unter anderem Haltestellen entfernen oder hinzufügen, eine andere Startadresse verwenden, die Art und Weise ändern, wie Sie die Straße befahren, um das Erlebnis, das Sie erleben, an Ihre Bedürfnisse anzupassen braucht.

Mit der Google Maps-App in den dreifachen Punkten oben können Sie auch Verknüpfungen zu den Routen erstellen, die Sie im Hauptmenü Ihres Mobilgeräts konfigurieren, damit Sie eine Route, die Sie im Sinn haben, schneller finden können.

Denken Sie daran, dass eine andere Person, damit sie auf einen freigegebenen Routenlink zugreifen kann, Google Maps auf ihrem Mobilgerät installiert haben oder diesen Link von ihrem Computer aus öffnen muss, um die Route zu genießen und anzupassen, die Sie sehen möchten.