Was tun bei Verlust eines AirTags?

So aktivieren Sie den AirTag-Verloren-Modus

AirTags ermöglichen es Ihnen, die Position Ihrer wertvollsten Objekte diskret zu verfolgen. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie jedoch sehr leicht verlegt werden. Glücklicherweise bietet Apple verschiedene Funktionen an, um sie zu finden oder in den schwerwiegendsten Fällen sogar zu deaktivieren.

So versetzen Sie einen AirTag in den verlorenen Modus

Apples AirTag ist bei der breiten Öffentlichkeit sehr beliebt. Es muss gesagt werden, dass sich dieses kleine Bluetooth-Beacon als hübsch, aber auch sehr nützlich zum Auffinden eines verlorenen Gegenstands erweist. Und wenn wir noch einen vernünftigen Preis und einen schnellen Start dazuzählen, können wir die Begeisterung der Kunden gut nachvollziehen.

Das Einrichten eines AirTag ist in Sekundenschnelle erledigt. Sobald Sie es mit Ihrem iPhone verbunden haben, befestigen Sie es einfach an Ihren Schlüsseln, Ihrer Tasche oder an allem, was Sie nicht verlieren möchten. Diese können nun in Echtzeit geolokalisiert werden. Kleine wichtige Klarstellung, Sie können den AirTag nicht verwenden, um eine Person zu verfolgen oder auszuspionieren.

Offensichtlich ist eines der Flaggschiff-Features des AirTag der verlorene Modus. Sie wollen es nie brauchen, aber wenn doch, sind Sie froh, es zu haben. Wenn Sie Ihren AirTag nicht finden können, haben Sie keine andere Wahl, als ihn für verloren zu erklären.

Die Bedienung erfolgt von einem Apple-Gerät (iPhone, iPad oder Mac). Sobald der verlorene Modus aktiviert ist, können andere iPhone-Benutzer Ihren AirTag finden und sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen, um ihn an Sie zurückzugeben.

  • Starten Sie die Find My App auf dem iPhone, das zum Koppeln Ihres AirTag verwendet wird
  • Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Objekte
  • Finden Sie Ihren Plotter in der Liste
  • Tippen Sie auf den Namen Ihres AirTag
  • Wählen Sie die Funktion Aktivieren unter der Option Verlorener Modus
  • Befolgen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen und drücken Sie dann die Weiter-Taste
  • Denken Sie daran, eine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse einzugeben, damit sich die Person, die Ihren verlorenen Gegenstand findet, bei Ihnen melden kann.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, eine kurze Nachricht einzugeben
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Benachrichtigen, wenn es gefunden wird
  • Auf diese Weise erhalten Sie eine Benachrichtigung direkt auf dem Bildschirm Ihres iPhones, sobald das Signal Ihres AirTags in der Locate-Anwendung wieder verfügbar ist.
  • Drücken Sie die Schaltfläche Aktivieren, um die Konfiguration des verlorenen Modus abzuschließen
Siehe auch  Erzwinge Siri, dich zu benachrichtigen, sobald dein iPhone zu 100 % aufgeladen ist

Das verlorene AirTag-Suchsystem ist jetzt aktiviert. Sobald sich eine Person mit einem kompatiblen iPhone Ihrem AirTag nähert, erkennt dieser automatisch seine Anwesenheit und sendet Informationen an Apple.

Sie erhalten dann eine Benachrichtigung, dass Ihr AirTag mit seiner genauen Position geortet wurde. Wenn die Person, die Ihren Tracker findet, ein iPhone mit einem NFC-Lesegerät besitzt, kann sie es scannen und Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse anzeigen, die Sie zuvor im verlorenen Modus konfiguriert haben.