Versteckte Geräte anzeigen Geräte-Manager Windows 10

Über den Geräte-Manager in Windows 10 haben wir die Möglichkeit, alles zu verwalten, was mit Peripheriegeräten und Systemelementen zu tun hat, insbesondere deren Treiber. Dort können wir Aufgaben aktualisieren, deaktivieren, deinstallieren und weitere zugehörige Aufgaben, damit die Geräte in Windows 10 ordnungsgemäß funktionieren. Oft ist ein Gerät in Windows 10 verbunden, aber wir sehen, dass es es nicht erkennt oder dass es nicht in der Administratorliste angezeigt wird. Dies kann einfach passieren, weil es versteckt ist und Sie verrückt werden, wenn Sie versuchen, es zu finden, um es zu verwalten.

 

Aus Sicherheitsgründen verbirgt der Geräte-Manager einige dieser Geräte, um zu verhindern, dass wir Änderungen vornehmen, die sich auf den normalen Betrieb von Windows 10 auswirken. Wenn wir diese Geräte jedoch aus Verwaltungsgründen anzeigen müssen, erklärt TechnoWikis, wie sie als versteckte Geräte angezeigt werden im Geräte-Manager.

 

 

 

Um auf dem Laufenden zu bleiben, abonniere unseren YouTube-Kanal!   ABONNIEREN

 

Anzeigen versteckter Geräte im Windows 10-Geräte-Manager

 

Schritt 1

Um diese Geräte anzuzeigen, öffnen wir den Geräte-Manager von Anfang an:

 

1-Ansicht-versteckte-Geräte-Geräte-Manager-Windows-10.png

 

Schritt 2

Sobald der Administrator geöffnet ist, gehen wir zum Menü “Ansicht” und wählen dort die Option “Versteckte Geräte anzeigen”:

 

2-Ansicht-versteckte-Geräte-Geräte-Manager-Windows-10.png

 

Schritt 3

Dadurch werden alle versteckten Geräte sichtbar und wir überprüfen, ob diese Option aktiv ist, damit wir jederzeit sehen können:

 

3-Ansicht-versteckte-Geräte-Geräte-Manager-Windows-10.png

 

 

Dies ist der gesamte Vorgang, um versteckte Geräte im Windows 10-Geräte-Manager anzuzeigen.

 

See also  Melden Sie sich von einem anderen Windows 10-Benutzer ab