So verhindern Sie, dass Google Chrome Downloads blockiert

Es ist ziemlich ärgerlich festzustellen, dass eine Datei, die wir brauchen, von unserem Browser blockiert wurde. Was wir jedoch beachten müssen, ist, dass dies getan wird, weil es sich um verdächtige Dateien handelt. Wenn wir absolut sicher sind, dass die Datei sicher ist, gibt es eine Möglichkeit, Chrome daran zu hindern , Downloads zu blockieren .

Wir müssen bedenken, dass Chrome Downloads blockiert, da es der Ansicht ist, dass die Datei, die wir herunterladen möchten, unsere Geräte beschädigen kann. Die beste Idee ist, diese Funktion aktiviert zu lassen und sie nur zu deaktivieren, wenn wir zu 100% sicher sind, dass die Datei, die wir herunterladen werden, sicher ist.

Es gibt viele wichtige Internetsicherheitsbegriffe, die nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollten, und wir empfehlen, diese Option nicht zu deaktivieren, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich.

So entsperren Sie Datei-Downloads in Chrome

Chrome-Optionen auf dem PC, um zu verhindern, dass Chrome Downloads blockiert

Wir öffnen Chome und gehen in die obere rechte Ecke des Browsers, wir klicken auf die drei vertikalen Punkte.

Einstellung.

Wenn wir auf das Dreipunktmenü klicken, erscheint ein Dropdown-Menü mit mehreren Optionen, von denen uns die „Einstellungen“ interessieren.

Sicherheit und Privatsphäre.

Sobald wir uns auf der Konfigurationsseite befinden, müssen wir zur linken Seitenleiste gehen und auf „Sicherheit und Datenschutz“ klicken.

Sicherheit.

In diesem Abschnitt gehen wir zum Bedienfeld auf der rechten Seite und klicken auf „Sicherheit“, um auf die Sicherheitseinstellungen des Browsers zuzugreifen.

Ohne Schutz.

Jetzt gehen wir zum Abschnitt „Sicheres Surfen“ und wählen die Option „Kein Schutz“. Dadurch werden die Sicherheitsfunktionen des Browsers deaktiviert. Am empfehlenswertesten ist, dass wir nach dem Herunterladen der betreffenden Datei den “Standardschutz” oder den “erweiterten Schutz” wieder aktivieren.

So können wir verhindern, dass Chrome Downloads blockiert

Wir müssen unsere Aktion bestätigen, indem wir in der erscheinenden Popup-Meldung auf die Schaltfläche „Herunterfahren“ klicken.

So verhindern Sie, dass Chrome Downloads auf Android blockiert

Chrome-Menü.

Wir können dies auch in der Android-Version von Chrome tun. Wir öffnen den Browser und gehen in die obere rechte Ecke des Bildschirms, wir drücken auf die drei vertikalen Punkte.

Einstellung.

Ein neues Menü wird geöffnet und wir müssen auf „Einstellungen“ klicken.

Privatsphäre & Sicherheit.

Hier gehen wir zu „Datenschutz und Sicherheit“.

Sicheres Surfen.

In diesem Abschnitt gehen wir zu „Safe Browsing“.

Ohne Schutz

Wir werden „Kein Schutz (nicht empfohlen)“ aktivieren.

See also  So installieren Sie PIP auf einem Mac

Es erscheint ein Popup-Hinweis, in dem uns mitgeteilt wird, warum es nicht empfohlen wird, den Chrome-Schutz zu deaktivieren. Wir klicken einfach auf „Ausschalten“ und fertig.

So können wir verhindern, dass Chrome Downloads auf Android blockiert.

Jetzt blockiert Chrome für Android keine Downloads mehr. Wir empfehlen jedoch, den erweiterten Safe Browsing-Modus nach dem Herunterladen der benötigten Dateien wieder zu aktivieren.