So stellen Sie eine Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk unter Windows her

Jedes moderne Windows-Gerät, das die drahtlose Netzwerkverbindung unterstützt, wird dafür angeboten und mit der notwendigen Hardware ausgestattet. Im Allgemeinen können wir sagen, dass dieses Gerät wie ein drahtloser Netzwerkadapter ist. Wie Sie eine Verbindung zum Netzwerk herstellen, hängt vom Betriebssystem ab, das auf Ihrem Gerät installiert ist, und es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun. Gute Nachrichten für diejenigen mit einem älteren Gerät: Sie können einen drahtlosen USB-Dongle-Adapter kaufen und konfigurieren, um das Problem zu lösen.

Herstellen einer Verbindung zu einem drahtlosen Netzwerk in Windows

Windows 10

Jedes Gerät, auf dem Windows 10 ausgeführt wird, einschließlich: Desktops, Laptops und Tablets, ermöglicht Ihnen, über die Taskleiste verfügbare Netzwerke anzuzeigen und eine Verbindung zu ihnen herzustellen.

Wenn Sie auf diese Weise eine Verbindung herstellen, müssen Sie den Namen des Netzwerks kennen, damit Sie es aus der Liste auswählen können. Wenn das Netzwerk durch einen bestimmten Netzwerkschlüssel (das Passwort) gesichert ist, müssen Sie sich dessen ebenfalls bewusst sein. Wenn Sie zu Hause sind, werden die Informationen möglicherweise in Ihrem WLAN-Router gespeichert. Wenn Sie sich in einem öffentlichen Bereich wie einem Café befinden, müssen Sie den Besitzer nach dem Passwort fragen. Einige Netzwerke erfordern jedoch keine Zertifizierung und daher ist kein Netzwerkschlüssel erforderlich.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem Netzwerk in Windows 10 her:

Schritt 1. Klicken Sie in der Taskleiste auf das Symbol „Netzwerk“ (siehe Hinweis unten, wenn Sie es nicht sehen). Wenn Sie nicht bereit sind, sich mit einem Netzwerk zu verbinden, ist dieses Symbol ein balkenloses “Wi-Fi”-Symbol und hat ein Sternchen auf sich.

Hinweis: Wenn Sie das Netzwerksymbol in der Taskleiste nicht sehen, klicken Sie auf „Start“ → „Einstellungen“ → „Netzwerk & Internet“ → „Wi-Fi“ → „Verfügbare Netzwerke anzeigen“.

Schritt 2. Klicken Sie in der Liste der verfügbaren Netzwerke auf das Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Schritt 3. Wenn Sie möchten, dass dieses Netzwerk das nächste Mal automatisch verbunden wird, wählen Sie „Automatisch verbinden“.

See also  So verstecken und enthüllen Sie Dateien auf dem Mac

Schritt 4. Klicken Sie auf „Verbinden“.

Schritt 5. Geben Sie den Netzwerkschlüssel ein und klicken Sie auf „Weiter“, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 6. Entscheiden Sie bei Bedarf, ob das Netzwerk öffentlich ist oder nicht. Wählen Sie die Antwort entsprechend der tatsächlichen Situation.

Manchmal ist das Netzwerk, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, nicht sichtbar. Der Netzwerkname erscheint daher nicht in der Liste „Netzwerk“. In diesem Fall müssen Sie mit Hilfe des “Network Connection Wizard” arbeiten. Dieser Assistent steht im „Netzwerk- und Freigabecenter“ zur Verfügung.

So stellen Sie eine Verbindung zu einem Netzwerk über das “Netzwerk- und Freigabecenter” her:

Schritt 1. Klicken Sie in der „Systemsteuerung“ auf das Symbol „Netzwerk und Internet“ in der Taskleiste rechts.

Schritt 2. Wählen Sie „Netzwerk- und Freigabecenter“.

Schritt 3. Klicken Sie dann auf „Neue Verbindung oder neues Netzwerk konfigurieren“.

Schritt 4. Wählen Sie „Manuell mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Schritt 5. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein und klicken Sie auf „Weiter“. (Sie können diese bei den Netzwerkadministratoren erfragen oder in der Dokumentation Ihres WLAN-Routers nachlesen).

Schritt 6. Schließen Sie den Assistenten ab, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Windows 8.1

Das Symbol “Netzwerk” in der Taskleiste (die sich auf dem “Desktop”) in Windows 8.1 befindet, ist genau wie in Windows 10 und die Schritte zum Herstellen einer Verbindung mit einem Netzwerk sind fast identisch. Um sich vom “Desktop” anzumelden, müssen Sie zuerst darauf zugreifen. Sie können über die Registerkarte Start darauf zugreifen, indem Sie auf das Symbol auf dem Desktop klicken oder die Windows-Tastenkombination “Desktop” drücken, wenn Sie zum Desktop gelangen. Befolgen Sie die unten im Windows 10-Teil dieses Artikels beschriebenen Schritte.

Wenn Sie es vorziehen, eine Verbindung zur Charms-Leiste in Windows 8.1 herzustellen, oder wenn in der Taskleiste kein “Netzwerk”-Symbol angezeigt wird:

See also  Huawei Honor 8: Probleme und Lösungen

Schritt 1. Wischen Sie von der rechten Seite Ihres Gerätebildschirms nach innen oder bewegen Sie den Mauszeiger in die rechte untere Ecke des Bildschirms. (Sie können auch die Tastenkombination »+« C » drücken.)

Schritt 2. Gehen Sie zu „Einstellungen“ → „Netzwerk“.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Verfügbar“.

Schritt 4. Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Gerät das nächste Mal automatisch mit diesem Netzwerk verbindet, wenn es sich in Reichweite befindet, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Automatisch verbinden“.

Schritt 5. Klicken Sie auf „Verbinden“.

Schritt 6. Geben Sie bei Bedarf den Netzwerkschlüssel ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Schritt 7. Entscheiden Sie bei Bedarf, ob das Netzwerk öffentlich ist oder nicht. Wählen Sie die Antwort entsprechend der tatsächlichen Situation

Wenn das Netzwerk, mit dem Sie sich verbinden möchten, nicht sichtbar ist und nicht in der Liste „Netzwerk“ erscheint, gehen Sie zum „Netzwerk- und Freigabecenter“. Die Schritte sind in dem unten erwähnten Teil von Windows 10 detaillierter.

Windows 7

Windows 7 bietet auch verschiedene Möglichkeiten, sich mit Netzwerken zu verbinden. Der einfachste Weg, eine Verbindung herzustellen, besteht darin, das Netzwerksymbol in der Taskleiste zu verwenden:

Schritt 1. Klicken Sie in der Taskleiste auf das Symbol „Netzwerk“. Wenn Sie noch keinen Zugang zu einem Netzwerk vorbereitet haben, ist dieses Symbol das balkenlose WLAN-Symbol und hat ein Sternchen auf sich.

Schritt 2. Wählen Sie aus der Liste „Netzwerk“ das Netzwerk aus, um darauf zugreifen zu können. Wenn Sie es vorziehen, dass sich Ihr Gerät beim nächsten Mal automatisch mit diesem Netzwerk verbindet, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Automatisch verbinden”.

Schritt 3. Klicken Sie auf „Verbinden“.

Schritt 4. Geben Sie bei Bedarf den Sicherheitsschlüssel ein und wählen Sie „Ja“.

Wie alle anderen Windows-Systeme auf dem Markt bietet Windows 7 “das Netzwerk- und Freigabecenter”, das in der Systemsteuerung verfügbar ist. Dort finden Sie die Option „WLAN-Netzwerke verwalten“. Wenn Sie Probleme mit der Verbindung mit dem drahtlosen Netzwerk haben oder das Netzwerk, auf das Sie zugreifen möchten, nicht in der Liste der Netzwerke angezeigt wird, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen, gehen Sie zur Systemsteuerung und klicken Sie auf “Manuell mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden”. . Arbeiten Sie mit dem Assistenten, um die Verbindung hinzuzufügen.

See also  So stellen Sie gelöschte / verlorene Daten von Xiaomi Mi 9 . wieder her

Die Eingabeaufforderung

Mit der Windows-Eingabeaufforderung oder Windows-CP können Sie über die Befehlszeile eine Verbindung zum Netzwerk herstellen. Wenn Sie Probleme mit der drahtlosen Verbindung hatten oder keine anderen Möglichkeiten zum Herstellen einer Verbindung finden, können Sie es auf diese Weise versuchen. Zunächst müssen Sie die folgenden Informationen kennen:

  • SSID – Dienstsatzkennung. Sie finden es in Ihrem Breitbandrouter und es wäre auch der Name des Netzwerks.
  • Schlüssel – Netzwerkkennung (das Passwort)

So konfigurieren Sie eine Netzwerkverbindung mit “Eingabeaufforderung”:

Schritt 1. Suchen Sie nach „Eingabeaufforderung“, was für Sie am besten geeignet ist. Auf Geräten mit Windows 10 können Sie in der Taskleiste danach suchen.

Schritt 2. Wählen Sie auf der Ergebnisseite „Eingabeaufforderung“ (Admin).

Schritt 3. Um den Namen des zu verbindenden Netzwerks zu finden, tippen Sie auf „netsh wlan show profile“ und drücken Sie die „Enter“-Taste. Schreiben Sie den Namen des Netzwerks, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Schritt 4. Um den Schnittstellennamen zu finden, geben Sie “netsh wlan show interface” ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur. Schreiben Sie neben den Namen, was Sie aus dem ersten Eintrag finden. Dieser Name ist der Name Ihres Netzwerkadapters.

Schritt 5. Geben Sie “netsh wlan connect name =” nameofnetwork “interface =” nameofnetworkadapter “” ein und drücken Sie die Eingabetaste auf der Tastatur.

Wenn Sie die Fehler sehen oder nach zusätzlichen Informationen gefragt werden, lesen Sie die angezeigten Informationen und fügen Sie die erforderlichen Einstellungen hinzu.