So richten Sie Face ID auf Ihrem neuen iPad Pro (2018) ein

Face ID ist der Name von Apples Gesichtserkennung für das iPad Pro (2018) sowie für iPhone XS und XS Max und iPhone XR. Damit können Sie Ihr iPad Pro entsperren und Apps sichern. Mit Face ID können Sie Ihre Einkäufe auch mit Apple Pay, dem App Store und iTunes authentifizieren. So richten Sie es ein und passen es an.

neues iPad Pro (2018)

Wie richte ich Face ID auf dem iPad Pro (2018) ein?

Das Einrichten von Face ID ist ähnlich wie Touch ID, außer dass Face ID mit Ihrem Gesicht funktioniert! Wenn Sie Ihr iPad Pro zum ersten Mal (2018) einrichten, werden Sie aufgefordert, eine Gesichts-ID einzurichten, aber Sie können dies jederzeit über die „Einstellungen“ tun.

  • Gehen Sie auf Ihrem iPad Pro (2018) zu „Einstellungen“ → „Face ID & Passcode“. Geben Sie Ihren Code ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Tippen Sie auf „Gesichts-ID konfigurieren“, positionieren Sie Ihr Gesicht vor Ihrem Gerät und tippen Sie dann auf „Start“.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät im Hochformat halten, und legen Sie Ihr Gesicht vor Ihr Gerät. Bewege deinen Kopf sanft, um den Kreis zu vervollständigen. Wenn Sie Ihren Kopf nicht bewegen können, tippen Sie auf „Optionen für Barrierefreiheit“.
  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Weiter“. Bewege deinen Kopf vorsichtig, um den Kreis ein zweites Mal zu vervollständigen.
  • Nachdem Sie Ihr Gesicht analysiert haben, tippen Sie zum Beenden auf „OK“.
Siehe auch  Übertragen Sie alles und jeden von Ihrem iPhone auf Ihr Android-Gerät

So fügen Sie eine zweite Person zu Face ID auf dem iPad Pro (2018) hinzu

Apple hat die Möglichkeit hinzugefügt, auf Geräten mit dieser Gesichts-ID ein zweites Gesicht in Face ID hinzuzufügen. Face ID bietet jetzt einen zweiten Datenspeicherort, um dem Benutzer zu helfen, das Gerät besser zu entsperren. Es wird für Personen mit deutlich unterschiedlichem Aussehen und Skelettstruktur im Vergleich zu zuvor empfohlen, beispielsweise während einer Operation oder aus anderen Gründen, die Ihr Aussehen beeinträchtigen können. Sie können beispielsweise auch das Gesicht Ihres Ehepartners oder eines Ihrer Kinder hinzufügen. Befolgen Sie dazu diese nächsten Schritte:

  • Gehe zu den Einstellungen“.
  • Drücken Sie auf „Gesichts-ID und Code“.
  • Gib deinen Code ein.
  • Tippen Sie auf „Anderen Auftritt konfigurieren“
  • Folgen Sie den Anweisungen zur Gesichtsregistrierung.

So setzen Sie die Gesichts-ID auf dem iPad Pro (2018) zurück

Wenn Face ID aus irgendeinem Grund nicht mehr funktioniert, beispielsweise nach einer Schönheitsoperation, erkennt das Gerät Sie nicht. Sie können die Face ID jederzeit zurücksetzen und später wieder einrichten.

  • Gehen Sie auf Ihrem iPad Pro (2018) zu „Einstellungen“ → „Face ID & Passcode“.
  • Tippen Sie dann auf „Gesichts-ID zurücksetzen“.
  • Tippen Sie dann auf „Gesichts-ID einrichten“, um es erneut einzurichten.

Fragen zu Face ID auf dem iPad Pro (2018)?

Wenn Sie Fragen zur Funktionsweise von Face ID haben, hinterlassen Sie bitte einen Kommentar im Feld unten und ich werde Ihnen helfen.