So nehmen Sie Live-Videos auf Instagram auf

Live-Videos auf Instagram haben eine sehr begrenzte Lebensdauer. Wenn Sie einen live erwischen, können Sie ihn sich ansehen. Sobald eine Live-Übertragung beendet ist, gibt es keine Möglichkeit, sie anzuzeigen.

Instagram-Live-Video aufnehmen

Für diejenigen, die live von Instagram streamen, ist die Erfahrung mehr oder weniger dieselbe. Sobald die Sendung vorbei ist, gibt es kein Zurück mehr, um zu sehen, wie es gelaufen ist. Die Dinge haben sich für Benutzer geändert, die live übertragen. Instagram hat seinen Live-Videos eine Aufnahmefunktion hinzugefügt. Benutzer können jetzt ein Live-Video auf Instagram aufnehmen, sobald es fertig ist. Hier ist wie.

Sie müssen die Instagram-App aktualisieren, wenn Sie Instagram-Live-Videos aufnehmen möchten .

Der erste Schritt zum Aufnehmen von Instagram-Live-Videos besteht darin, live zu gehen. Wischen Sie auf Ihrem Home-Feed nach rechts, um zum Story-Bildschirm zu gelangen. Streichen Sie direkt über den Kamerabildschirm, um in den Live-Modus zu gelangen, und drücken Sie die Aufnahmetaste.

Mach weiter und streame so lange du willst. Ihre Follower werden mitmachen und die Übertragung sehen. Sie können während der Übertragung Kommentare abgeben und Ihre Follower können ebenfalls Kommentare hinzufügen. Nichts, was Sie während der Übertragung tun, hat Auswirkungen auf das endgültige Video, das Sie aufnehmen.

Instagram Live-Video-Downloader

Wenn du eine Sendung beendest, teilt dir Instagram mit, wie viele Leute sie gesehen haben. Auf demselben Bildschirm haben Sie die Möglichkeit, das Video zu speichern. Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Speichern.

Instagram speichert den Live-Stream auf Ihrem Telefon. Es enthält nur das, was Sie über die Kamera streamen. Das Video zeigt keine Kommentare, die Sie gemacht haben oder die Ihre Follower während der Übertragung hinterlassen haben.

See also  So zentrieren Sie ein Foto und fügen Farbränder hinzu

Das Video, das Sie am Ende erhalten, scheint mit jeder normalen Kamera-App aufgenommen zu werden. Es kann nicht gesagt werden, dass das Video eine Live-Übertragung war oder nicht, oder dass Sie es auf Instagram aufgenommen haben.

Die Speicheroption ist nur für Ihre Live-Übertragungen nützlich. Sie können die Live-Übertragung einer anderen Person nach dem Ende nicht mehr speichern.

Instagram zeichnet den Feed auf, wenn er live ist. Wenn die Übertragung endet, erhalten Sie eine einzigartige Option zum Speichern. Zu diesem Zeitpunkt hat Instagram alle gespeicherten Videos in seinem Cache. Deshalb nimmt das Video so schnell auf. Aus diesem Grund gibt es auch keine Möglichkeit, zurückzugehen und eine alte Show aufzunehmen.

Sie können das gespeicherte Video auf Ihr Instagram-Konto hochladen, wenn Sie möchten. Die neue Speicherfunktion ist großartig, wenn Sie einen Live-Stream mit Anhängern teilen möchten, die ihn nicht live sehen konnten. Sie können es auch in jede andere gewünschte App herunterladen, einschließlich Facebook und Twitter. Das Video zeichnet im MP4-Format auf, das für die meisten Anwendungen ein unterstützendes Medium ist.

Die Funktionalität wurde auf alle Instagram-Nutzer erweitert.