So aktivieren Sie Popups auf Safari Mac

Popup-Fenster in aktuellen Browsern wurden entwickelt, um die Anzeige bestimmter Informationen von der betreffenden Site zu ermöglichen. In vielen Fällen wird eine neue Instanz geöffnet, z. B. auf einigen Websites, wenn Informationen heruntergeladen werden, die in einem Popup geöffnet werden Fenster.

 

Standardmäßig blockiert der Safari-Browser in macOS die Anzeige von Popup-Fenstern. Wenn die von uns besuchte Site diese verwendet und wir sie benötigen, treten Probleme auf, da wir keinen Zugriff auf die Informationen haben Keine Sorge, TechnoWikis wird Ihnen erklären, wie Sie Popup-Fenster in Safari aktivieren oder blockieren.

 

 

So aktivieren oder blockieren Sie Popup-Fenster (Pop-Us) in Safari

 

 

Schritt 1

Wir öffnen Safari und gehen dann zum Menü “Safari – Einstellungen”:

 

1-enable-Pop-Ups-in-Safari-Mac.jpg

 

 

Schritt 2

Im angezeigten Popup-Fenster gehen wir zur Registerkarte “Websites” und klicken auf den Abschnitt “Popup-Fenster”:

 

2-enable-Pop-Ups-in-Safari-Mac.jpg

 

 

Schritt 3

Dort sehen wir zwei Möglichkeiten, im zentralen Teil sind die Fenster, die derzeit in Safari geöffnet sind, wir sehen, dass ihr Status standardmäßig “Blockieren und Benachrichtigen” ist. Wir können diese Optionen anzeigen, um nur Popup-Fenster in einem dieser Fenster zu blockieren oder zuzulassen Websites:

 

3-enable-Pop-Ups-in-Safari-Mac.jpg

 

 

Schritt 4

Für einen globalen Kontext von Safari haben wir unten die Zeile “Beim Besuch anderer Websites”, in der wir die auszuführende Aktion definieren können:

 

4-enable-Pop-Ups-in-Safari-Mac.jpg

 

 

Schritt 5

Um Popup-Fenster zu aktivieren, wählen wir Zulassen. Wir können die Safari-Einstellungen beenden.

 

 

5-enable-pop-up-safari.jpg

 

 

Auf diese Weise können Sie die Verwendung von Popup-Fenstern in Safari zulassen oder nicht.

 

See also  Diese Art von Datei kann Ihr Gerät beschädigen