So aktivieren Sie die zweistufige Verifizierung bei WhatsApp

WhatsApp, eine der beliebtesten Messaging-Apps, hat weltweit über 1,2 Milliarden Nutzer. Vor der Einführung der zweistufigen Verifizierung war ihre Sicherheit jedoch weder zuverlässig noch beruhigend. Ursprünglich ist WhatsApp mit einer Telefonnummer registriert, was für die Anwesenheit gilt. Obwohl das Konto durch ein Ihnen bekanntes Passwort geschützt ist, ist es dennoch möglich, dass andere Ihr Konto verwirren.

Da Ihr Konto mit Ihrer Telefonnummer verknüpft und gruppiert ist, können Sie Ihr WhatsApp-Passwort ganz einfach über die Telefonnummer zurücksetzen. Was die Fakten angeht, das ist ein schrecklicher Fehler. Man kann sich ganz einfach in Ihre WhatsApp einloggen und Ihre Chats durchsuchen, auch wenn er Ihr Passwort im Voraus nicht kennt. Einzige Voraussetzung ist Ihr Smartphone oder Ihre SIM-Karte. Aus diesem Grund beginnt die zweistufige Überprüfung, die eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre WhatsApp hinzufügt.

Teil 1: Was ist die zweistufige WhatsApp-Verifizierung?

„Die Bestätigung in zwei Schritten ist eine optionale Funktion, die Ihrem Konto mehr Sicherheit verleiht. Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert haben, muss jeder Versuch, Ihre Telefonnummer auf WhatsApp zu bestätigen, von dem sechsstelligen Passwort begleitet werden, das Sie mit dieser Funktion erstellt haben. ”

Die Bestätigung in zwei Schritten bei WhatsApp unterscheidet sich von anderen Apps. Sie müssen den sechsstelligen Code nicht jedes Mal eingeben, wenn Sie WhatsApp starten. Als zusätzliches Backup werden Sie nur gefragt, wenn Sie versuchen, Dinge wie Passwort zurücksetzen, neues Login-Konto nach langer Zeit usw. Es würde Ihnen nichts ausmachen, jeden Tag.

See also  So vergrößern Sie ein Foto

WhatsApp-Verifizierung in zwei Schritten

Teil 2: Wie verwende ich die WhatsApp-Verifizierung?

Sehen wir uns nun an, wie Sie diese Funktion auf Ihrer WhatsApp aktivieren. Um die „ Zwei-Schritt-Verifizierung “ in WhatsApp zu aktivieren , starten Sie WhatsApp auf Ihrem iPhone und gehen Sie zum integrierten „ Einstellungen “ -Bereich . Drücken Sie dann auf „ Konto “ und wählen Sie die Option „ Zwei-Schritt-Verifizierung “.

Wenn Sie die Taste „ Aktivieren “ drücken , müssen Sie einen sechsstelligen Code eingeben. Stellen Sie sicher, dass das Passwort einprägsam ist. Es ist auch ein optionaler Schritt, die Wiederherstellungs-E-Mail einzugeben, was dringend empfohlen wird. Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten einrichten, wird diese E-Mail-Adresse nicht bestätigt, also achten Sie darauf, sie richtig einzugeben.

Beachten Sie, dass eine Wiederherstellungs-E-Mail die Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren kann, wenn Sie sie versehentlich vergessen.

WhatsApp-Verifizierung in zwei Schritten aktivieren

Teil 3: Zusätzliche Hinweise und Tipps während der zweistufigen Verifizierung

1. Eine Wiederherstellungs-E-Mail-Adresse ist wirklich wichtig. Wenn Sie zufällig in Ihrem Konto festsitzen, kann WhatsApp eine Wiederherstellungs-E-Mail an diese ausgewählte Adresse senden. Daher wird die Bestätigung in zwei Schritten deaktiviert und Sie können auf Ihr Konto zugreifen. Sie können es als Rand verwenden, falls Sie sich nicht an das Passwort erinnern können.

2. Wenn Sie eine Wiederherstellungs-E-Mail von WhatsApp erhalten, diesen Versuch jedoch nie unternehmen, klicken Sie auf alle Links in den E-Mails und ignorieren Sie sie. Sobald Sie auf die Links klicken und die Funktion deaktiviert wird, besteht die Gefahr, dass Ihr Konto gestohlen wird.

3. Als zusätzliche Garantie wird WhatsApp Ihnen nicht erlauben, Ihre Telefonnummer innerhalb von sieben Tagen über den Dienst ohne Passwort zu verifizieren. Dies bedeutet, dass es ohne Ihren Code nicht möglich ist, Ihr Konto innerhalb von sieben Tagen zu verifizieren, wenn Sie keine Wiederherstellungs-E-Mail auswählen. Nach sieben Tagen können Sie wieder auf Ihr WhatsApp-Konto zugreifen (auch ohne Passwort), aber alle Nachrichten werden gelöscht.

See also  Häufige Fragen beim Erstellen von Mac-Backups mit Time Machine

4. Bitte beachten Sie, dass Ihr Konto gelöscht wird, wenn Ihre Telefonnummer nach 30 Tagen ohne Verwendung eines Passcodes auf WhatsApp verifiziert wird. In diesem Fall müssen Sie leider ein neues Konto erstellen.

WhatsApp zweistufige Notizüberprüfung

Ich hoffe, Sie können sich in diesem Artikel eingehend mit der WhatsApp Two Step Verification vertraut machen.